Barcelona Bus Turistic: Erfahrungen mit dem Hop on Hop off Bus

das perfekte Verkehrsmittel um möglichst viele Sehenswürdigkeiten in Barcelona zu sehen

Airbnb
Werbung
Barcelona Bus Turistic

Wenn du Barcelona vom Tibidabo aus betrachtest, wirkt die Stadt im wahrsten Sinne überschaubar: Die Sagrada Familia ist nicht zu übersehen, außerdem hast du einen wunderbaren Ausblick auf das Mittelmeer. Irgendwie wirkt die Stadt so kompakt, also könntest du sie bequem zu Fuß erkunden. Doch der Schein trügt, die katalanische Metropole ist auch für geübte Wanderer kein wirklich bequemes Pflaster – nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Berge, die es zu vielen Wahrzeichen zu erklimmen gilt. Und auch in der Metro musst du gut zu Fuß sein, denn die einzelnen Stationen sind immens groß und verfügen nicht immer über Fahrstühle und Rolltreppen.

Die Alternative: Der Hop-On-Hop-Off-Bus

Die Barcelona Turistic Busse sind bequeme Doppeldecker, die bei schönem Wetter mit offenem Dach unterwegs sind. Als Fahrgast kommst du bequem zu allen Sehenswürdigkeiten, ohne dafür lange Fußwege in Kauf nehmen zu müssen. Zwar ist das Ticket mit mindestens 24,30 Euro pro Erwachsenem (Stand 2015) nicht ganz billig, dafür erfährst du über den Audioguide (Kopfhörer) viel Wissenswertes über die Stadt und ihre Attraktionen, sogar in deutscher Sprache.

Wenn du während der Fahrt selber online recherchieren möchtest, ist auch das kein Problem, denn die Nutzung des WLAN ist im Preis inbegriffen. Toll ist, dass du an allen Haltestellen beliebig ein- und aussteigen kannst, wenn du irgendwo länger verweilen möchtest. Und vor langen Schlangen an den Haltestellen brauchst du dich auch nicht zu fürchten: Alle paar Minuten kommt ein neuer Bus, also findest du schnell wieder einen Sitzplatz.

Barcelona Bus Turistic: Abfahrtzeiten

  • Winter: 09:00 – 19:00 Uhr
  • Sommer: 09:00 – 20:00 Uhr
  • die Busse fahren alle 5 bis 25 Minuten je nach Saison an allen Haltestellen

Welche Route ist die Schönere?

Das kommt ganz darauf an, was dich interessiert. Über die Ost-Route kommst du unter anderem zur Sagrada Familia, dem Tibidabo und dem Strand, während die West-Route mit Highlights wie der Plaça d’Espanya und dem Fußballstadion Camp Nou aufwartet. Zum Glück musst du dich aber nicht festlegen: An mehreren Stationen kannst du von einer Route zur anderen wechseln, dein Ticket gilt den ganzen Tag und für beide Strecken.

Was sonst noch wichtig ist

Die Busse sind klimatisiert und selbst gehbehinderte Personen können bequem ein- und aussteigen. Informationen bekommst du nicht nur über den Audioguide, sondern auch über die mehrsprachigen Stewardessen, die in jedem Bus mitfahren. Häufig werden auch Rabatt- und Gutscheinhefte exklusiv an die Passagiere der Barcelona Bus Turistic verteilt. Ein bisschen Geduld solltest du allerdings mitbringen, denn gerade bei schönem Wetter sind viele Leute in den Bussen unterwegs und die Plätze könnten knapp werden. Dann hilft dir ein Eis garantiert bei der Wartezeit-Überbrückung.

Mein Fazit

Bequemer kannst du die Stadt allenfalls mit dem Taxi erkunden, das aber deutlich teurer wäre als die Hop-On-Hop-Off-Busse. Zudem ist der Hop-On-Hop-Off-Bus nicht nur Transportmittel, sondern auch informativer Reiseführer – was man auch in Barcelona nicht von jedem Taxifahrer behaupten kann.

Hast Du schon mal den Barcelona Bus Turistic getestet? Wie bewegst Du dich in Barcelona fort?

VERPASSE KEINEN NEUEN BARCELONA BLOGBEITRAG

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Barcelona City Pass – All-inclusive Eintrittspass zu den Sehenswürdigkeiten von Barcelona

Werbung

Über Johannes 264 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über Barcelona. Er ist seit vielen Jahren Fan von Barcelona und regelmäßig vor Ort. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

2 Kommentare

  1. Hallo, zusammen!
    Ich möchte für Ende Oktober Karten für FC Barcelona Spiel auf deren Seite kaufen. Diese sind leider noch nicht im Verkauf. Aber wie ich gesehen habe, kann man nur mit Kreditkarte zahlen, und ich habe keine. Würden Sie mir einen Anbieter empfehlen, wo es evtl mit Paypal geht und er auch sicher ist.
    Ist es auch sinnvoll vorher online Tickets für hop on hop off Bus kaufen?
    Vielen Dank!

    • Hallo Toneva, bei Ticketbar* bekommst Du ebenfalls die Tickets. Allerdings sind die Begegnungen im Moment noch nicht gelistet. Der Anbieter bietet diverse Bezahlmöglichkeiten an.

      Du kannst die Tickets für den Hop on Hop off Bus auch direkt vor Ort kaufen. Das macht keinen unterschied.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*