Camp Nou Stadion des FC Barcelona – Lohnt sich die Besichtigung?

das größte Stadion Europas und eines der größten auf unserem Planeten

Airbnb
Werbung
camp-nou-stadion-fc-barcelona

Estadi Camp Nou ist eines der bekanntesten Stadien auf der ganzen Fußballwelt. In diesem beeindruckenden Fußballtempel wird bei jedem Heimspiel ein Fußball Feuerwerk abgebrannt. das Stadion des weltbekannten Fußball Clubs FC Barcelona bietet 98.787 Zuschauern Platz und ist damit das größte Stadion Europas und eines der größten auf unserem Planeten.

Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten wie die Sagrada Família und den Park Güell, ist das Stadion des FC Barcelona besonders beindruckend. Der weltweit größte Verein (160.000 Mitglieder) nennt auch das größte Fußballstadion Europas sein Eigen – das Stadion Camp Nou. Es ist 48m hoch, 220m breit und 250m lang, mit einer Fläche von 55.000m². Bereits im September 1957 wurde das Stadion nach nur drei Baujahren eingeweiht. 1982 wurde es zusätzlich um den obersten Rang erweitert, sodass 120.000 Plätze zur Verfügung standen. Kurze Zeit später fiel das Camp Nou den Auflagen der UEFA zum Opfer: Das Platzangebot musste auf 98.000 Sitze reduziert werden. Die Fans des FC Barcelona ließen sich dadurch aber nicht abhalten, die Heimspiele ihres Lieblingsvereins zahlreich zu besuchen. Immerhin haben sie Vorkaufsrecht für Tickets bei Heimspielen. Sollten Sie Barça im Urlaub spielen sehen wollen, empfiehlt es sich daher schon von Deutschland aus Karten auf der Homepage von Barcelona zu bestellen, da es kaum Karten in den regulären Handel schaffen.

Seit den 1940er Jahre haben die Fans des FC Barcelona ein gewisses Mitspracherecht in vereinstechnischen Fragen. Als die Baukosten des Camp Nou in die Höhe stiegen, sprangen die Penyes (Fangruppe) ein und finanzierten das Stadion mit.

Besichtigung des Camp Nou Stadions

Es gibt allerdings auch noch eine andere Möglichkeit das beindruckende Camp Nou von innen zu betrachten: Direkt am Stadion liegt das Museum des FC Barcelona und bei einem Rundgang besteht die Möglichkeit, von der Ehrentribüne aus auf die Spielfläche zu schauen. Möchten Sie vorrangig die Spieler sehen, dann empfiehlt sich ein Besuch des Trainings. Entweder findet es morgens und nachmittags im Mini Estadi oder auf dem Platz „La Mesía“ statt. Die örtlichen Zeitungen berichten über die öffentlichen Termine. Steht Ihre Spanienreise erst in Zukunft an, könnten Sie bereits in den Genuss kommen das „neue“ Camp Nou zu bestaunen. Innerhalbe der nächsten fünf Jahre wird das Stadion modernisiert und wieder vergrößert, sodass es das größte Fußballstadion der Erde sein wird. Die Fassade soll ähnlich der Arena in München mit Lichteffekten beleuchtet werden, die sich der Tageszeit und der jeweiligen Veranstaltung anpassen lassen.

Preise in das Stadion Camp Nou

  • ab 19€ Museum + Tour für Erwachsene
  • 16,50 € für Kinder

Öffnungszeiten

  • Mo – Sa 10 bis 18.30 Uhr
  • So 10 bis 14 Uhr

Adresse: Carrer d’Arístides Maillol, 12 | Metro: L3 (Les Corts)
Web
www.fcbarcelona.comE-Mailoab@fcbarcelona.cat
Tel:
+34 902 1899 00
Fax:
+34 93 496 37 97

Wie findest Du das Camp Nou Stadion des FC Barcelona?

Barcelona City Pass – All-inclusive Eintrittspass zu den Sehenswürdigkeiten von Barcelona

Werbung

VERPASSE KEINEN NEUEN BARCELONA BLOGBEITRAG

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Über Johannes 262 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über Barcelona. Er ist seit vielen Jahren Fan von Barcelona und regelmäßig vor Ort. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

3 Kommentare

  1. Hallo Johannes,
    meine Tochter möchte gerne das Camp Nou besuchen/besichtigen und versucht nun, mich zu überreden, ein paar Tage Urlaub in Barcelona zu verbringen.
    Wie könnten wir beide denn das Ganze möglichst kostengünstig verwirklichen?
    Mit einem Gruß
    Annette

  2. Also 28 Euro nur um sich ein Stadion anzusehen empfinde ich als maßlos überzogen. Ich bin enttäuscht vom FCK Barcelona.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*