Das Trikot des FC Barcelona – Geschichte und Tradition

Die Geschichte des Trikots - Woher kommen die Farben?

Barcelona City Pass – All-inclusive Eintrittspass zu den Sehenswürdigkeiten von Barcelona

Werbung

Camp Nou Rasen Tribüne

Das Trikot des FC Barcelona ist für die Spieler so wichtig, wie auch für mich als Fan. Es gab bereits zahlreiche verschiedene Trikots, doch ein Erkennungszeichen hat sich nie geändert, nämlich die Farben. Gerade die Trikots des FC Barcelona können auf eine lange Geschichte zurückgreifen, was dafür sorgt, dass sich immer wieder namhafte Sponsoren finden lassen.

Die Anfänge der FC Barcelona Trikots

Das erste Trikot des FC Barcelona gab es im Jahre 1899. Dies war das Gründungsjahr des Vereins und schon dort hatte das Trikot die Farben Rot und Blau. Es gibt das Gerücht, das die Farben vom FC Basel übernommen wurden. Ob dies der Wahrheit entspricht, kann ich jedoch nicht sicher sagen. Im Prinzip spielt das auch keine große Rolle, denn ob nun übernommen oder nicht, rot – blau gehört definitiv zu den Trikots des FC Barcelona dazu.

Doch abgesehen von den Farben, hatte der Verein bis zum Jahre 2006 noch ein weiteres Markenzeichen. Es war nämlich dank der Outfits ein ganz einzigartiger Verein in Spanien, da das Trikot des FC Barcelona kein Sponsornamen trug. Dies ist aber noch längst nicht alles, denn nicht nur das Trikot sollte hochgelobt werden, sondern auch der Verein selbst. Ab 2006 gab es zwar entsprechende Firmen- oder Unternehmensnamen auf den Trikots, doch der Verein nahm dafür keine Gelder, sondern zahlte sogar noch dafür. Grund, dass Gelder ausgegeben wurden, ist der, dass der Verein sich für soziale Einrichtungen entschieden hatte. Sprich es wurden Einrichtungsnamen wie UNICEF oder des UN Kinderhilfswerk auf die Trikots des FC Barcelona gedruckt. Eine gute Sache finde ich, die der eine oder andere Fußballverein vielleicht einmal nachmachen sollte.

Irgendwann ging aber auch dies nicht mehr so recht, also wurde nun doch noch zu kommerzielle Werbung gegriffen. Kein Verbrechen, denn auch mir ist bewusst, dass Sponsoren heutzutage wichtiger sind als je zuvor. Außerdem ist das Trikot natürlich auch der Verkaufsschlager unter den Fanartikeln*.

Bestseller Nr. 1
SaleBestseller Nr. 2
Nike Herren Breathe FC Barcelona Stadium Trikot, Deep Royal Blue/University Gold, S
  • Dri-FIT Technologie hält die Haut trocken
  • Gesticktes Vereinslogo
  • Kleines Nike-Logo auf der Front
  • Leichtes Nike Breathe-Material
  • Waschmaschinenfest
Bestseller Nr. 3
Nike FC Barcelona Core Kappe, Night Maroon/Hyper Crimson/Hyper Crimson, One Size
  • Sechsflächiges Design mit Innenbesatz
  • Mit verstellbarem Clip-Verschluss am Hinterkopf
  • Umstickte Ösen für Belüftung

Letzte Aktualisierung am 21.05.2018 um 06:08 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Sponsoren

Im Jahr 2012 hat der FC Barcelona Werbung von der Qatar Foundation auf den Trikots. Dies ist der aktuelle Sponsor, was ich gar nicht schlecht finde, denn dieser Sponsor setzt sich für Entwicklung, Bildung und Forschung ein. Ich bin gespannt, ob das Trikot des FC Barcelona einmalig diesen Sponsoren bewirbt oder ob es bald einen Wechsel gibt.

Nicht zu verachten sind übrigens auch die Ausstatter, welche bereits Kappa und Meyba waren. Seit 1998 ist Nike der Ausrüster, was mich sehr freut, denn das ist auch mein Favorit.

Hast Du ein Trikot des FC Barcelona? Welches gefällt dir am besten?

VERPASSE KEINEN NEUEN BARCELONA BLOGBEITRAG

Barcelona City Pass – All-inclusive Eintrittspass zu den Sehenswürdigkeiten von Barcelona

Werbung

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Über Johannes 283 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über Barcelona. Er ist seit vielen Jahren Fan von Barcelona und regelmäßig vor Ort. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*