Der Spielplan des FC Barcelona in der Champions League 2014/2015

Live und Legal bei Sky anschauen

Airbnb
Werbung
Champions League Stadion

Auch in diesem Jahr spielt der FC Barcelona natürlich wieder in der Champions League. Wer die Spiele live und legal sehen möchte, muss aktuell in Deutschland auf Sky zurückgreifen*. Andere alternativen mit deutschem Kommentar sind im Moment nicht verfügbar. Den aktuellen Spielplan habe ich für euch hier zusammengefasst. 

Champions League Gruppe F

  • 17.09.2014 – 20:45 Uhr
    FC Barcelona gegen Apoel Nikosia 1:0
  • 30.09.2014 – 20:45 Uhr
    Paris St. Germain gegen FC Barcelona 3:2
  • 21.10.2014 – 20:45 Uhr
    FC Barcelona gegen Ajax Amsterdam 3:1
  • 05.11.2014 – 20:45 Uhr
    Ajax Amsterdam gegen FC Barcelona 0:2
  • 25.11.2014 – 20:45 Uhr
    Apoel Nikosia gegen FC Barcelona 0:4
  • 10.12.2014 – 20:45 Uhr
    FC Barcelona gegen Paris St. Germain 3:1

Achtelfinale

  • 24.02.2015 – 20:45 Uhr
    Manchester City gegen FC Barcelona 1:2
  • 18.03.2015 – 20:45 Uhr
    FC Barcelona gegen Manchester City 1:0

Viertelfinale

  • 15.04.2015 – 20:45 Uhr
    Paris St. Germain gegen FC Barcelona 1:3
  • 21.04.2015 – 20:45 Uhr
    FC Barcelona gegen Paris St. Germain 2:0

Halbfinale

  • 06.05.2015 – 20:45 Uhr
    FC Barcelona gegen Bayern München 3:0
  • 12.05.2015 -20:45 Uhr
    Bayern München gegen FC Barcelona 3:2

Finale

  • 06.06.2015 – 20:45 Uhr
    Juventus Turin gegen FC Barcelona

Barcelona City Pass – All-inclusive Eintrittspass zu den Sehenswürdigkeiten von Barcelona

Werbung

VERPASSE KEINEN NEUEN BARCELONA BLOGBEITRAG

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Über Johannes 262 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über Barcelona. Er ist seit vielen Jahren Fan von Barcelona und regelmäßig vor Ort. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

3 Kommentare

  1. Hallo aus dem Süden vom „Goalgetter“ des CBF.
    Das hätte sich wohl niemand träumen lassen, dass el BARCA heuer so gedemütigt wird, innerhalb einer Woche waren CL, Copa del Rey und wohl auch die Liga verspielt, da bleibt nur die Hoffnung auf eine bessere Saison 13/14…

  2. Da hast du recht. Auch ein Neymar konnte die Talfahrt nicht alleine Stoppen dieses Jahr. Da müssen mehr neue hungrige Spieler im nächsten Jahr auflaufen. Das ist wie bei Bayern, nur mit wirklicher Konkurrenz sind Top Leistungen möglich. Hoffe mal das Atletico das Ding klar macht dieses Jahr. Würde dem spanischen Fußball mal gut tun, statt immer nur von zwei Mannschaften gewonnen zu werden.

  3. Bin mal sehr gespannt, was Barcelona international auf die Beine stellen wird dieses Jahr. National haben sie ihre Vormachtstellung abgegeben, waren für was die Attraktivität des Spiels anbelangt nur die Nummer 3 in Spanien hinter den Madridclubs.
    Aber sie haben mit Sicherheit immernoch die Qualität, in Pokalwettbewerben jede Mannschaft zu schlagen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*