Moog Club – Der beste Techno Club in Barcelona

Der kleine Club hat 365 Tage im Jahr geöffnet

Airbnb
Werbung
moog_disco
Werbung

Das Moog ist ein kleiner Club im Viertel El Raval der 1996 seine Pforten öffnete und verfügt über zwei Floors. Auf dem Hauptfloor läuft vorwiegend House, Techno und Elektro und auf dem kleinen Floor darüber, der eher einem Spiegelkabinett gleicht, läuft Indy, 70er, Disco, Pop und Rock. Das ist ein extremes Kontrastprogramm zum Technofloor, aber genau das macht es aus irgendwie und wird von den Gästen super angenommen. Die Location ist minimalistisch und industrial schlicht eingerichtet und vor allem ziemlich dunkel. Ich würde das Moog vom Sound und von der Stimmung her mit dem U60311 in Frankfurt, zu seinen guten alten Zeiten vergleichen.

Musikalische Einflüsse

Der kleine Club hat 365 Tage im Jahr geöffnet, was ja schon mal sehr ungewöhnlich ist. Was man gleich vorweck nehmen muss, es ist egal wann man diesen Club besucht, hier geht einfach immer die Post ab. Jeden Mittwoch lädt das Moog internationale DJs ein, wie Dave Tarrida, Laurant Garnier, Richie Hawtin, Stephan Bodzin und und und. Im Moog legen sehr oft deutsche DJs auf, vor allem vom Tresor Berlin, mit dem das Moog scheinbar im engen Kontakt steht. Aber natürlich spielen hier auch Local Heros und die haben es gewaltig in sich. DJ Olmos, Deckard oder Robert X liefern bei ihren Auftritten Sets ab, wie man sich in Deutschland gar nicht mehr oft zu hören bekommt. Nicht einfach nur minimales Geklacker wie daheim, sondern richtig 4×4 mit vielen Evergreens des Technos. Auf dem zweiten Floor dem Villarosa spielt meist DJ Purpur mit seinem 70er Sound.

Das Moog kostet in der Regel ca. 10,00 € Eintritt. Es werden allerdings immer wieder in vielen Geschäften von Barcelona Gutscheine ausgelegt mit vergünstigtem Einlass. Auch noch wichtig zu Erwähnen ist, das man hier auf keinen Fall vor 02:00 Uhr erscheinen sollte, erst dann füllt sich der Laden. Der Altersschnitt liegt bei 20 bis 30 Jahren würde ich sagen. Der Club wird überwiegend von Einheimischen besucht, Touristen sind da eher die Ausnahme.

Das Moog ragt aus der Masse der Großraumdiscos heraus und ist für mich als Freund der elektronischen Musik, die absolute top Adresse in Barcelona.

Eintritt und Preise im Moog Club

  • Eintritt ca. 10,00 €
  • Bier ca. 4,00 €
  • Longdrinks ca. 8,00 €

Öffnungszeiten

  • täglich von 0:00 bis 05:00 Uhr, allerdings geht es meist länger 😉

Adresse: Arc del Teatre, 3 |  Metro: L3 (Liceu and Drassanes) | Bus: 14, 59, 91, N9, N12, N15
Web: www.massimas.com/moog
E-Mail: info-moog@masimas.com
Tel: +34 933 01 72 82 ‎

Warst Du schon mal im Moog in Barcelona? Wie hat es dir gefallen?

VERPASSE KEINEN NEUEN BARCELONA BLOGBEITRAG

Airbnb
Werbung

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Über Johannes 281 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über Barcelona. Er ist seit vielen Jahren Fan von Barcelona und regelmäßig vor Ort. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*