Shoko Barcelona: Restaurant & Lounge Club mit direktem Blick aufs Meer

fernöstliche Eleganz mit mediterranen und asiastischen Speisen & der IN-Club in Barcelona

Airbnb
Werbung
Barcelona Sonnenuntergang Strand Meer
Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!

Zu den echten Besonderheiten Barcelonas zählt definitiv die Lage direkt am Meer. In Europa musst du lange suchen, um diese Melange aus Stadtleben, Kultur und spektakulärer Natur ein zweites Mal zu finden. Und toll ist, dass du in der katalanischen Metropole alles auf einmal haben kannst – und richtig gutes Essen noch dazu. Neugierig?

VIP Nachtleben Karte – 1 mal zahlen = 14 Clubs*

Das Shoko Barcelona: super Essen mit einzigartiger Aussicht?!

Zugegeben, zwei Knackpunkte solltest du kennen, bevor du dich auf den Weg ins Shoko machst: Erstens ist das Servicepersonal manchmal nicht besonders freundlich, zweitens solltest du etwas mehr Geld mitnehmen, denn Qualität und Lage kosten einfach ihr Geld. Aber man gönnt sich ja sonst nichts, oder?

Lust aufs Shoko? Das erwartet dich

Dem Namen nach könnte es sich beim Shoko um ein Café handeln, dass tolle Pralinen und herrliche Trinkschokolade serviert. Doch mit Schokolade hat das Lokal nur wenig zu tun. Erkennen kannst du es schon aus der Ferne, denn es ist doch, selbst für Barcelona, ein recht exotischer Anblick. Aufmachung und Mobiliar haben eine fernöstliche Eleganz, die auch nach Shanghai oder Tokio passen würde. Auf die typische Chinarestaurant-Kulisse mit goldlackierten Löwen vor dem Eingang wurde bewusst verzichtet – was der Atmosphäre außerordentlich gut tut. Da du von der Terrasse des Restaurants einen wunderbaren Blick auf das Mittelmeer genießen kannst, wäre zu viel Schnickschnack wirklich überflüssig.

Was gibt’s zu essen?

Im Shoko serviert man dir einen ganz eigenen Mix aus mediterraner und asiatischer Küche. Hier gibt es viel frischen Fisch und außergewöhnliche Gemüsekreationen, die nicht umsonst immer wieder hoch gelobt werden. Auch Sushi-Freunde kommen hier voll auf ihre Kosten. Vor kurzem hat die Küche des Restaurants den Santi Santamaria-Award gewonnen – und das kommt nicht von ungefähr! Freilich hat die Einzigartigkeit ihren Preis – aber ein Besuch im Shoko bleibt dir länger in Erinnerung als die etwas höhere Rechnung.

Die zweite Seite des Shoko

… kannst du erleben, wenn die Küche Feierabend macht: Alle Tische und Stühle werden weggeräumt, um Platz für eine Tanzfläche zu schaffen. Zu coolen Beats und leckeren Drinks kannst du hier die ganze Nacht verbringen. Wenn du zu besonderen Anlässen, etwa Weihnachten oder Silvester, ins Shoko gehen möchtest, solltest du unbedingt vorher reservieren. Aber auch im übrigen Jahr finden im Shoko immer wieder Veranstaltungen statt, die auf der Website oder im Flyer angekündigt werden. So kannst du, ganz nebenbei, auch mal eine Ausstellung von coolen Designern erleben.

Shoko Barcelona: Mein Fazit

Lage und Qualität der Speisekarte entschädigen die hohen Preise und den mittelmäßigen Service. Ein Besuch im Shoko Barcelona lohnt sich auf alle Fälle!

Preise & Eintritt

  • Restaurant: 3 Gänge Menü ca. 25,00 €, Sushi zwischen 15 – 20,00 €
  • Club: Eintritt ca. 15,00 €, Bier ca. 7,00 €, Longdrink zwischen 10 – 15,00 €

Öffnungszeiten

  • Restaurant: täglich von 12:00 – 00:00 Uhr
  • Club: täglich von 00:00 – 06:00 Uhr

Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Metro: L4 – Ciutadella | Vila Olímpica
  • Bus: 45 – Ramon Trias Fargas-Pg Marítim

Adresse: 08003 Barcelona –  Passeig Marítim, 36
Web: http://shoko.biz/en/
E-Mail: shoko@shoko.biz
Telefon: +34 932 259 200

VIP Nachtleben Karte – 1 mal zahlen = 14 Clubs*


Größere Karte anzeigen

Warst Du schon mal im Shoko Barcelona? Wie hat es dir gefallen?

Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!

 Möchtest du 1-2 mal im Monat tolle Artikel und Tipps rund um Barcelona in deinem Email-Postfach? Dann abonniere jetzt unseren kostenlosen Newsletter! 

  Ich werde deine Emailadresse nicht weitergeben. Lies mal unsere Datenschutzbestimmungen durch!


Airbnb
Werbung
Über Johannes 258 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über Barcelona. Er ist seit vielen Jahren Fan von Barcelona und regelmäßig vor Ort. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*