Warum nach Barcelona reisen? Was kann man hier erleben?

von | Letzte Aktualisierung

Corona Hinweis: Welche Museen & Sehenswürdigkeiten sind aktuell geöffnet?

Zur Übersicht

Barcelona und die Region Katalonien zählt zu den beliebtesten Zielen für einen Spanienurlaub. Die Partnerstadt von Köln macht mindestens genauso viel Spaß und bietet neben dem Charme einer Millionen Metropole auch Mittelmeerstrände und damit viel Erholung. Wer sonst auch weltweit Urlaub macht, solle sich Spanien und natürlich dann auch Barcelona auf keinen Fall entgehen lassen.

Empfehlungen in Barcelona

Hinsichtlich der Unterkünfte bieten sich viele Hotels unterschiedlicher Kategorien oder aber Ferienappartements an. Die Auswahl groß, sodass für jeden Geldbeutel und Geschmack sicherlich etwas gefunden werden kann. Wer das erste Mal in Barcelona ist, sollte unbedingt eine Stadtführung ins Programm nehmen, die über die große geschichtliche Vergangenheit informiert. Spannend sind hier insbesondere die Mythen über die Gründung Barcelonas. Glaubt man einer der Sagen, so ist diese Stadt sogar älter als Rom.

Barcelona ist bekannt für seine extremen Kontraste und widerspreche. Kleine Gassen und Straßen in der Altstadt und große Boulevards, die sich durch die ganze Stadt ziehen. Zu den 1,6 Millionen Einwohnern kommen jedes Jahr noch mal über 6 Millionen Touristen und 184.000 Studenten. Wahnsinnige Zahlen für diese beeindruckend schöne Stadt. Barcelona hat jede Menge Tradition, Kultur und eine farbenfrohe Geschichte. Die vielen Terrassen und Parks laden an jedem erdenklichen Platz zum Verweilen ein.


Das könnte dich auch interessieren:

Komm in unsere Barcelona Facebook Gruppe. Tausche dich mit über 2.300 Mitgliedern aus!

Barcelona Facebook Gruppe

Schreibe einen Kommentar