Font Màgica – Der romantische Springbrunnen

der berühmteste Springbrunnen in ganz Barcelona

Airbnb
Werbung
font-magica-barcelona
Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!

Der „Font Magica“ ist der berühmteste Springbrunnen in ganz Barcelona. Er liegt unterhalb des Hausberges „Montjuic“ direkt am Verkehrsknotenpunkt „Placa d’Espanya“. Vor dem Brunnen befinden sich einige Terrassen, auf denen die Besucher sich jeden Abend zu den Vorstellungen tummeln. Der „Font Magica“ ist ein herrlich romantischer Ort in Barcelona und liefert Stoff für viele Bilder und bleibende Eindrücke.

Geschichte

Der Architekt „Carles Buigas“ baute und gestaltete den „Font Magica“ anfang des letzten Jahrhunderts für die Weltausstellung im Jahr 1929. Die Planungen für diesen großen Springbrunnen waren ziemlich spontan.Weshalb über 3000 Arbeiter in kürzester Zeit die Attraktion bis zur Weltausstellung fertigstellten. Über die Dauer der Weltausstellung soll der große Springbrunnen in ein paar Stunden mehr Wasser verbraucht haben, als die ganze Stadt Barcelona an einem einzigen Tag. Zur Beruhigung, heut zutage läuft der Brunnen nicht mehr rund um die Uhr.

Architektur und Technik

Das Becken des „Font Magica“ ist 50 mal 65 Meter groß. In dem 3 Millionen Liter Wasser fassenden Becken befinden sich über 3600 Düsen, aus denen die Fontänen aufsteigen und mit Lichteffekten und Musik untermalt werden. Die unzähligen Farben und Klänge laden zum Entspannen und Träumen ein. Über 100 Pumpen mit insgesamt 1500 PS bewegen in der Sekunde für dieses großartige Schauspiel 2.600 Liter Wasser in eine höhe von bis zu 55 Metern. Der „Font Màgica“ leuchtet in den Farben pink, gelb, weiß, orange, blau und grün. Für das prächtige Farbenspiel sind 5000 Strahler im Einsatz. Die Zahlen dieses außergewöhnlichen Springbrunnens sind schon echt gewaltig.

Die Aufführungen

Die spektakulären Aufführungen finden im Sommer von Donnerstag bis Sonntag und im Winter Freitags und Samstags statt. Die Shows sind das ganze Jahr komplett kostenlos. Die Choreografie des „Font Magica“ dauert in der Regel etwa 15 Minuten. Da mehr als 30 Lieder im Angebot sind, lohnt es sich den Springbrunnen mehrmals zu bewundern. Die Vorstellungen beginnen halbstündig. An Feiertagen und Festlichkeiten finden am „Font Màgica“ meist auch Vorführungen statt, darüber sollte man sich auf der offiziellen Barcelona Website informieren.

Musik

  • Freddy Mercury & Monserrat Caballé – Barcelona
  • Peter Tschaikowsky – Schwanensee
  • Johann Strauss – An der blauen Donau
  • Va pensiero – Sklavenchor
  • Giuseppe Verdi – Oper Nabuco
  • La Traviate & Giuseppe Verdi – Il Brindisi
  • Peter Tschaikowsky – Klavierkonzert Nr. 1
  • P. Vladigerov – Bulgarian Rhapsody
  • uvm.

Spielzeiten des Font Màgica

  • Mai – September | Donnerstag bis Sonntag 21:00 – 23:30 Uhr
    Musik-und Lichtspiele: 21:00, 21:30, 22:00, 22:30, 23:00 Uhr
  • Oktober – April – Weihnachten und Ostern | Freitag und Samstag 19:00 – 21:00 Uhr
    Musik und Lichtspiele: 19:00, 19:30, 20:00, 20:30 Uhr

Adresse: 08038 Barcelona – Plaça Espanya, Plaça de Carles Buïgas | Metro: L1 L3 (Placa Espanya) | Bus Turístic: Plaça Espanya / CaixaForum oder   Pavelló Mies van der Rohe
Web: www.bcn.cat
E-Mail: lafabricadelsol@bcn.cat
Tel: +34 932 564 430


Größere Karte anzeigen

Warst Du schon mal am Font Magica in Barcelona? Wie hat es dir gefallen?

Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!

 Möchtest du 1-2 mal im Monat tolle Artikel und Tipps rund um Barcelona in deinem Email-Postfach? Dann abonniere jetzt unseren kostenlosen Newsletter! 

  Ich werde deine Emailadresse nicht weitergeben. Lies mal unsere Datenschutzbestimmungen durch!


Airbnb
Werbung
Über Johannes 257 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über Barcelona. Er ist seit vielen Jahren Fan von Barcelona und regelmäßig vor Ort. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*