Mercat de la Boqueria Öffnungszeiten 2024 und Tipps zur Besuchszeit der Markthalle in Barcelona

Letzte Aktualisierung

Ein Besuch der berühmten Markthalle auf der La Rambla gehört für viele zum Pflichtprogramm. In diesem Artikel findest Du eine aktuelle Übersicht zu den Mercat de la Boqueria Öffnungszeiten. Beachte auch die zusätzlichen Tipps bei den häufigen Fragen und Antworten weiter unten. Sonst stehst Du eventuell vor leeren Verkaufsständen, weil die Frischware bereits abverkauft wurde.

Mercat de la Boqueria Öffnungszeiten

  • Markt:
    Montag bis Samstag von 08:00 – 20:30 Uhr
    Geschlossen jeden Sonntag, sowie an Weihnachten, Neujahr, 6. Januar und anderen lokalen Feiertagen
  • Informationspunkt:
    Montag bis Samstag von 09:00 – 15:00 Uhr
    Sonntags geschlossen

Der Besuch der Markthalle ist selbstverständlich kostenlos. Es gibt jedoch tolle Markttouren und Kochkurse, die Du bei deiner Besichtigung dazu buchen kannst.

Tickets für Markttouren & Kochkurse

Werbung

Häufige Fragen & Antworten

Haben alle Stände auf dem Mercat de la Boqeria gleich lang geöffnet?

Nein. Viele Fischstände schließen bereits im Lauf der Mittagszeit. Falls du dich also mit Meeresprodukten eindecken willst, solltest du lieber früher als später da sein. Samstags musst Du ebenfalls damit rechnen, dass viele Stände bereits gegen 14:00 Uhr schließen.

Wie viel Zeit sollte man für den Besuch der Mercat de la Boqueria einplanen?

Ein Besuch der beliebtesten Markthalle in Barcelona setzt etwas Zeit voraus. Schließlich ist die Auswahl an Waren unglaublich groß. Und durch die Anwesenheit von vielen anderen Menschen dauert es einfach eine Weile, bis du alles gesehen, manches probiert und einiges gekauft hast. Circa 15 Minuten bis 1 Stunde benötigst du auf alle Fälle – länger zu bleiben, ist aber absolut kein Problem. Sondern ebenso lecker wie teuer, wenn du nicht ein wenig aufpasst …

Wann ist die beste Zeit, um den Mercat de la Boqueria in Barcelona zu besichtigen?

Für einen Besuch der Boqueria bestehen meiner Meinung nach zwei ziemlich gute Möglichkeiten. Entweder, du kommst so früh morgens wie möglich. Dann ist es noch vergleichsweise ruhig und du kannst auf ein vollumfängliches Sortiment bei allen Händlern zurückgreifen. Oder, du besuchst die Markthalle in Barcelona um die Mittagszeit. Zu diesem Zeitpunkt ist es logischerweise deutlich voller, aber auch ideal für zwei, drei pikante Tapas auf die Hand. Dienstags und mittwochs sind weniger stark besuchte Tage.

Hast Du Fragen oder Erfahrungen zu den Mercat de la Boqueria Öffnungszeiten? Schreib unten in die Kommentare!

Quellen & Einzelnachweise:
[1] https://www.boqueria.barcelona/index.html

Johannes & Joana von WeLoveBarcelona.de

Wer schreibt hier?

Hey, wir sind Joana & Johannes und schreiben hier seit 2011 über Barcelona. Wir lieben Barcelona & für uns zählt sie zu den schönsten Städten in Europa. Unsere Lieblingsplätze & Must-See Tipps möchten wir nach unzähligen Reisen in die katalanische Metropole gerne mit dir teilen.

Wenn Du Fragen & Anregungen hast, dann hinterlasse gerne einen Kommentar oder schreib uns eine Mail.

Komm in unsere Facebook-Gruppe!

Tausche dich mit über 4.000 Mitgliedern über Barcelona in unserer Community aus.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Tickets
City Pässe
Führungen
Unterkunft