Museu de la Xocolata – das Schokoladenmuseum in Barcelona

ungewöhnliche Reise durch die Anfänge der Schokolade

Airbnb
Werbung
Museu de la Xocolata Barcelona
© Museu de la Xocolata
Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!

Das Museu de la Xocolata ist ein Schokoladenmuseum im spanischen Barcelona. Das außergewöhnliche Museum ist im ehemaligen Kloster Sant Agusti zu finden. Es zeigt eine ungewöhnliche Reise durch die Anfänge der Schokolade, seiner Ankunft in Europa sowie der Verbreitung. Außerdem erklärt es die medizinischen Eigenschaften der Schokolade, dessen Nährwert, Tradition und Zukunft.

Die Geschichte der Schokolade

Das Museum ist in einem historischen Gebäude untergebracht. Schon im 18. Jahrhundert hatte die Bourbon Armee einen großen Verbrauch an Schokolade. Gerade in den Kasernen wurde häufig Schokolade verzehrt. So wurden die persönlichen Leibwächter des Monarchen neidisch als „chocolateros“ bezeichnet, denn gerade als Elitekorps hatten sie viel Schokolade gegessen. Bereits im 15. Jahrhundert begann das Zeitalter der Schokolade und auch in den sozialen und wirtschaftlichen Gefügen von Barcelona spielte Schokolade eine große Rolle.

Der Ausgangspunkt für den Handel von Schokolade war Barcelona. Von dort aus wurde das süßte Produkt in ganz Europa vertrieben. Genau aus diesem Grund hat sich auch das Süßwaren Museu de la Xocolata in Barcelona gebildet. Das Museum erzählt exakt die oben genannte Geschichte. Besucher des Museums erleben neben der Geschichte der Schokolade auch viele weitere Informationen rund um diese Süßigkeit.

Museu de la Xocolata Barcelona
© Museu de la Xocolata

Wissenswertes zum Schokoladenmuseum

Doch das Schokoladenmuseum dient nicht nur dazu, die Geschichte der Schokolade zu erfahren. Im Museu de la Xocolata kann auch die Zusammensetzung der unterschiedlichen Sorten erfahren werden und zudem erleben Besucher am Ende auch einen kulinarischen Höhepunkt, indem Schokolade auch probiert werden kann. Im Museums Shop darf dann man dann auch gerne einkaufen. Mit einer Reihe von Aktivitäten können Besucher vieles rund um Schokolade erleben und das mit allen Sinnen. Gerade auch Kinder können im Schokoladenmuseum ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Die beliebteste Aktivität für Kinder ist, aus Schokolade eine Skulptur zu fertigen oder eine Zeichnung aus geschmolzener Schokolade zu machen. Das ganze Jahr hindurch bietet das Museum diese Möglichkeiten an.

Die Welt der Schokolade kann auch in einer zweistündigen Führung durch das Museu de la Xocolata hautnah erlebt werden. Nach dieser Führung werden die Gäste wissen, dass Schokolade nicht einfach nur ein Kalorienfaltiges Genussmittel ist, sondern noch viel mehr kann. Bei dieser Führung ist selbstverständlich auch eine Schokoladenverkostung mit dabei. Wer bislang nicht gewusst hat, dass Schokolade und Wein sehr gut miteinander harmonieren, wird dies bei der Führung erfahren. Zudem werden im Museum auch viele verschiedene Schokoladenkompositionen angeboten, etwa Schokolade mit Obstbränden oder Lollipops aus Schokolade. Wer Barcelona versucht sollte es deshalb nicht versäumen, dem Museu de la Xocolata einen Besuch abzustatten. Wer im Museum an Workshops teilnehmen möchte, sollte diese unbedingt rechtzeitig reservieren.

Öffnungszeiten

  • Montag bis Samstag von 10:00 – 19:00 Uhr
  • Sonntags und an Feiertagen 10:00 – 15:00 Uhr
  • geschlossen am 1. Januar, 6. Januar, 1.Mai, 25. Dezember, 26. Dezember

Preise und Eintritt

  • 5,00 € Erwachsene
  • 4,00 € Ermäßigt
  • kostenlos für kinder unter 7 Jahren
  • kostenlos mit der Barcelona Card*

Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Metro: L4 (Jaume I) L1 (Arc de Triof)
  • Bus: 14, 39, 51

Adresse: 08003 Barcelona – Carrer Comerc, 36
Webhttp://museuxocolata.cat
eMailinfo@museuxocolata.cat 
Telefon: +34 93 268 78 78
Fax: +34 93 268 22 79


Größere Karte anzeigen

Warst Du schon mal im Museu de la Xocolata in Barcelona? Wie hat es dir gefallen?

Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!

 Möchtest du 1-2 mal im Monat tolle Artikel und Tipps rund um Barcelona in deinem Email-Postfach? Dann abonniere jetzt unseren kostenlosen Newsletter! 

  Ich werde deine Emailadresse nicht weitergeben. Lies mal unsere Datenschutzbestimmungen durch!


Airbnb
Werbung
Über Johannes 251 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über Barcelona. Er ist seit vielen Jahren Fan von Barcelona und regelmäßig vor Ort. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*