FC Barcelona Geschichte & Trikot Historie

Letzte Aktualisierung

Am 18. November 1899 gründete der gebürtige Schweizer, Hans Gamber den Futbol Club Barcelona. Die Vereins und Trikotfarben sind in rot-blau gehalten und stellen eine Ehrung des FC Basel da, für die Hans Gamber als Kapitän auflief. Das Trikot des FC Barcelona ist für die Spieler so wichtig, wie auch für mich als Fan. Es gab bereits zahlreiche verschiedene Trikots, doch ein Erkennungszeichen hat sich nie geändert, nämlich die Farben. Gerade die Trikots des FC Barcelona können auf eine lange Geschichte zurückgreifen, was dafür sorgt, dass sich immer wieder namhafte Sponsoren finden lassen.

Anfänge der FC Barcelona Trikots

Das erste Trikot des FC Barcelona gab es im Jahre 1899. Dies war das Gründungsjahr des Vereins und schon dort hatte das Trikot die Farben Rot und Blau. Es gibt das Gerücht, das die Farben vom FC Basel übernommen wurden. Ob dies der Wahrheit entspricht, kann ich jedoch nicht sicher sagen. Im Prinzip spielt das auch keine große Rolle, denn ob nun übernommen oder nicht, rot – blau gehört definitiv zu den Trikots des FC Barcelona dazu.

All FC Barcelona Football Kits in History ||1920 - 2016||

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Doch abgesehen von den Farben, hatte der Verein bis zum Jahre 2006 noch ein weiteres Markenzeichen. Es war nämlich dank der Outfits ein ganz einzigartiger Verein in Spanien, da das Trikot des FC Barcelona kein Sponsornamen trug. Dies ist aber noch längst nicht alles, denn nicht nur das Trikot sollte hochgelobt werden, sondern auch der Verein selbst. Ab 2006 gab es zwar entsprechende Firmen- oder Unternehmensnamen auf den Trikots, doch der Verein nahm dafür keine Gelder, sondern zahlte sogar noch dafür. Grund, dass Gelder ausgegeben wurden, ist der, dass der Verein sich für soziale Einrichtungen entschieden hatte. Sprich es wurden Einrichtungsnamen wie UNICEF oder des UN Kinderhilfswerk auf die Trikots des FC Barcelona gedruckt. Eine gute Sache finde ich, die der eine oder andere Fußballverein vielleicht einmal nachmachen sollte.

Irgendwann ging aber auch dies nicht mehr so recht, also wurde nun doch noch zu kommerzielle Werbung gegriffen. Kein Verbrechen, denn auch mir ist bewusst, dass Sponsoren heutzutage wichtiger sind als je zuvor. Außerdem ist das Trikot natürlich auch der Verkaufsschlager unter den Fanartikeln*.

Zuletzt aktualisiert am 2. Oktober 2022 um 16:31 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Trikot Sponsoren des FC Barcelona

Im Jahr 2012 hat der FC Barcelona Werbung von der Qatar Foundation auf den Trikots. Dies ist der aktuelle Sponsor, was ich gar nicht schlecht finde, denn dieser Sponsor setzt sich für Entwicklung, Bildung und Forschung ein. Ich bin gespannt, ob das Trikot des FC Barcelona einmalig diesen Sponsoren bewirbt oder ob es bald einen Wechsel gibt.

Nicht zu verachten sind übrigens auch die Ausstatter, welche bereits Kappa und Meyba waren. Seit 1998 ist Nike der Ausrüster, was mich sehr freut, denn das ist auch mein Favorit.


Tickets für Spiele des FC Barcelona

Mit weit über 160.000 Mitgliedern ist der FC Barcelona der größte Sportverein weltweit. Es gibt Fans auf der ganzen Welt, die mit dem Verein mitfiebern. Außerdem besitzt der FC Barcelona auch eine ausgezeichnete Basketball Mannschaft die ziemlich weit oben mit spielt. Durch das Vorkaufsrecht der Vereinsmitglieder ist es fast unmöglich Tickets für die Heimspiele des FC Barcelonas, über den normalen Handel zu bekommen. Auf den großen Portalen der Kartenverwerter kommt man allerdings immer wieder mal an Karten ran. Diese sind jedoch nicht gerade billig, aber wenn man halt schon mal in Barcelona ist, sollte man sich das einmal anschauen.

Ticket Optionen:

  • Audioguide
  • Mit Führung
  • Zugang zum Museum & Messi Bereich
  • Zugang zum Stadion & Spielertunnel
  • Kombi Tickets: Mit Zoo, Aquarium & Hop-on Hop-off-Bus
Online Ticket

Ticket Preise: ab 12,00 Euro
(Spart Geld & Zeit vor Ort)


El Clasico: FC Barcelona gegen Real Madrid

Beim „El Clasico“, dem traditionsreichen Duell der spanischen Renommierclubs FC Barcelona und Real Madrid, prallen zwei Fußball-Welten aufeinander: Auf der einen Seite der Hauptstadtclub mit den blütenweißen Trikots, Günstling des früheren Diktators Franco und des spanischen Königshauses. Auf der anderen Seite die blauroten, die gegen Franco rebellierten und sich als inoffizielle Nationalmannschaft Kataloniens verstehen. Madrid verließ sich stets auf die Geniestreiche seiner Stars, heroisierte den Einzelspieler mehr, während in Barcelona – trotz nicht minder klangvoller Namen – der Club bis heute über allem steht.

Titel und Stars

Es gibt auch Gemeinsamkeiten: Beide Vereine gewannen Titel am Fließband. Und beide Vereine hatten einige der besten Spieler aller Zeiten in ihren Reihen. Real Madrid kann hier mit di Stefano, Puskas,Zidane, Raul oder Cristiano Ronaldo aufwarten. Das blaurote Barcelonatrikot wurde u.a. von Cruyff, Maradona, Romario, Ronaldinho und Messi getragen. Manche Stars, wie Luis Figo oder Bernd Schuster, begingen sogar das Sakrileg, für beide Clubs zu spielen.

Meilensteine in der Geschichte des El Clasico

In über 200 Clasicos gab es zahlreiche denkwürdige Partien. 1943 etwa demontierte Real Madrid den FC Barcelona mit 11:1. 1974 deklassierte das von Johan Cruyff angeführte Barcelona die Hauptstädter im Bernabeu-Stadion mit 0:5. 2008 mussten die Real-Spieler vor dem Clasico für den frischgebackenen Meister Barcelona ein Spalier bilden und applaudieren – in Spanien ein Brauch, für Real aber die größtmögliche Demütigung.



Hast Du ein Trikot des FC Barcelona? Welches gefällt dir am besten?


Das könnte dich auch interessieren:


Wer schreibt hier?

Joana & Johannes

Hey, wir sind Joana & Johannes und schreiben hier seit 2011 über Barcelona. Wir lieben Barcelona & für uns zählt sie zu den schönsten Städten in Europa. Unsere Lieblingsplätze & Must-See Tipps möchten wir nach unzähligen Reisen in die katalanische Metropole gerne mit dir teilen. Wenn Du Fragen & Anregungen hast, dann hinterlasse gerne einen Kommentar oder schreib uns eine Mail.


Komm in unsere Barcelona Facebook Gruppe. Tausche dich mit über 2.300 Mitgliedern aus!

Barcelona Facebook Gruppe

Schreibe einen Kommentar