Wie hoch ist die Kriminalität in Barcelona?

Welche Formen von Kriminalität gibt es in Barcelona?

Ticketbar - Barcelona City Pass
Werbung
Barcelona Kriminalität
Wie Rom steht Barcelona im Ruf, eine europäische Trickdieb-Hochburgen zu sein. Kein Wunder: Die katalanische Hauptstadt lockt natürlich betuchte Touristen und damit ein Heer von Taschen- und Trickdieben an; von schwereren Gewaltdelikte sind Touristen hingegen seltener betroffen. Insgesamt ist Barcelona für seine Größe und Beliebtheit eine vergleichsweise sichere Stadt. Wenn du einige Verhaltensregeln beherzigst, brauchst du dich nicht vor Kriminellen zu fürchten.

Nicht abschalten!

Da Taschendiebe vom Überraschungsmoment profitieren und alles mitnehmen, was gerade da ist, gilt grundsätzlich:

  • Wichtige Dokumente wie den Personalausweis solltest du daher nur als Kopie mit auf den Stadtbummel nehmen.
  • Für Snacks und Postkarten reichen ein paar Münzen in der Hosentasche. Ansonsten gehören Bargeld und EC-Karten in einen Brustbeutel und an unauffälliger Stelle unter der Kleidung transportiert.
  • Handtaschen oder Digitalkameras sind ebenfalls begehrte Trophäen. Also den Trageriemen ordentlich ums Handgelenk wickeln, im Café um ein Stuhlbein schlingen und nicht aus den Augen lassen.

Apropos Augen: Trick- und Taschendiebe sind nicht blöd, im Gegenteil. Wenn du nicht als argloser Tourist erkennbar bist, interessieren sie sich weniger für dich. Das gilt bei Fragen nach Uhrzeit, einer Zigarette oder bei Taschenspielertricks auf der Straße. Touristen schauen gebannt zu, achten nicht mehr auf ihre Sachen und, schwuppdiwupp, fällt der Trip daran ganz anders als gedacht aus.


Meine Empfehlung

Ich habe mir für Reisen von Pacsafe einen Rucksack* und eine Umhängetasche* gekauft. Diese haben einige Sicherheitsfeatures. So ist im Material ein Edelstahl Drahtgewebe eingesetzt. Es ist deshalb unmöglich, die Rucksäcke aufzuschlitzen, um an den Inhalt zu gelangen. In den Gurten sind ebenfalls Edelstahl Drahtkabel integriert. Ein entreißen wird somit erschwert. Hinzu kommt ein integrierter RFID Schutz für deine Kreditkarten oder technischen Geräte. Die Reißverschlüsse sind ebenfalls zusätzlich gesichert.  Ich bin wirklich sehr zufrieden und fühle mich und meine Wertsachen in dichten Menschenmengen deutlich sicherer.

Pacsafe Vibe 150 - Anti-Diebstahl Cross-Body Pack, 210D Nylon Ripstop, Diebstahlschutz Umhängetasche, Schwarz/Jet Black
  • DIE MARKE: Pacsafe ist DIE Marke für Reisesicherheit. Gegründet von zwei australischen Weltenbummlern, die sich mit Herzblut der Entwicklung innovativer Sicherheits-Features verschrieben haben, um...
  • FAKTEN: Die Vibe 150 Cross Body Umhängetasche ist ausgestattet mit großartigen, unten aufgeführten Anti-Diebstahl Details. Produktdetails - Material: 210D Nylon Ripstop, Produktmaße (B x T x H):...
  • SICHERHEIT: RFID safe blocking pockets & material: Schutz persönlicher Daten durch RFID Technology macht Datenraub unmöglich. Das blockierende Material schützt IDs und Kreditkarten vor Hacker...
  • INNOVATION: Roobar - Sport Locking System: die Reißverschlüsse sind nicht unbemerkt im Vorbeigehen zu öffnen, durch ein Schloss für Reißverschlüsse und Kabel mit verzahnten Reißverschlüssen.
  • MATERIAL: eXomesh Slashguard: Verborgenes Edelstahl Drahtgewebe eingebettet in Stoff und Carrysafe Slashguard Strap: Doppelt mit Edelstahl-Drahtkabel verstärkte Gurte zum Schutz vor slash-and-run...
Sale
Pacsafe - Intasafe Backpack, Rucksack mit Anti-Diebstahl Details für Damen und Herren, Daypack mit Diebstahlschutz, Tasche mit Sicherheits-Features, 20L, Anthrazit / Charcoal
  • DIE MARKE: Pacsafe ist DIE Marke für Reisesicherheit. Gegründet von zwei australischen Weltenbummlern, die sich mit Herzblut der Entwicklung innovativer Sicherheits-Features verschrieben haben, um...
  • FAKTEN: Der Pacsafe Intasafe 20 Liter Rucksack hat großartige, unten aufgeführte Anti-Diebstahl Details. Produktdetails - Material: Polyester, Produktmaße (B x T x H): 30 x 15 x 46 cm, Gewicht: 1...
  • SICHERHEIT: RFID safe blocking pockets & material: Schutz persönlicher Daten durch RFID Technology macht Datenraub unmöglich. Das blockierende Material schützt IDs und Kreditkarten vor Hacker...
  • INNOVATION: Roobar Deluxe Locking System: Patentiertes Verschluss-System auf höchstem Niveau, verhindert das einfache Öffnen der Reißverschlüsse durch Taschendiebe. Secured Zip Tab und Zip Clip:...
  • MATERIAL: eXomesh Slashguard: Verborgenes Edelstahl Drahtgewebe eingebettet in Stoff und Carrysafe Slashguard Strap: Doppelt mit Edelstahl-Drahtkabel verstärkte Gurte zum Schutz vor slash-and-run...

Letzte Aktualisierung am 16.10.2019 um 08:28 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Pacsafe anti-theft features

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


In welchen Vierteln ist es etwas kniffliger?

Grundsätzlich gibt es keine echten No-go-Areas. Tagsüber musst du nicht fürchten, Opfer eines Gewaltverbrechens zu werden und auch nachts lauert nicht hinter jeder Ecke ein Meuchelmörder.
Trotzdem ist in einigen Gegenden größere Vorsicht geboten:

Die Hafengegend hält auch in Barcelona, was sie verspricht – im Guten wie im Schlechten. Hier tummeln sich nachts neben Touristen und harmlosen Straßenhändlern auch Drogendealer und andere finstere Gestalten. Da empfehlen sich größere Gruppen statt Solo-Auftritte.

Im Viertel „El Raval“ wohnen diverse Pakistani und Indonesier, von denen einige mit Vorsicht zu genießen sind. Was tagsüber als faszinierendes Multikulti wahrgenommen wird, kann nachts etwas gefährlicher werden.

Das angrenzende „El Barri Gòtic“ ist einer der ältesten Stadtteile Barcelonas und begeistert mit vielen kleinen, verwinkelten Gassen. Super für dubiose Typen: Hier kommen sich Täter und Opfer räumlich sehr nahe und ortskundige Langfinger kennen garantiert jeden Fluchtweg.

Selbstverständlich sollten auch die Ramblas als touristisches Herz der Stadt mit etwas Vorsicht genossen werden. Bei Tausenden von Touristen ist garantiert für jeden Taschendieb etwas dabei. Aber du musst dich ja nicht erwischen lassen …

Fazit: Augen auf und dann klappt’s mit Barcelona 😉 !

Lasse dir das Portemonnaie klauen – Elton reist

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Hast Du schon mal Kriminalität in Barcelona am eigenen Leib erlebt? Wie schützt Du dich?

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Airbnb Banner
Werbung
Barca Instagram Banner
Über Johannes 247 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über Barcelona. Er ist seit vielen Jahren Fan von Barcelona und regelmäßig vor Ort. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

4 Kommentare

  1. Das Video verharmlost die tatsächliche Situation beträchtlich. Verirrt Euch doch einmal abends mit Portmonnaie in der Hosentasche und ohne auffällige Kamera-Begleitung in der Altstadt vor das Restaurant „Los Caracoles“ und schaut, was passiert. Viel Spaß!

  2. Hallo, leider fehlen auch hier Tipps oder Hinweise zum Schutz vor Taschendieben am Strand. Überall lese ich nur, dass man nichts unbeaufsichtigt lassen soll. Das bedeutet, dass man – wenn man als Paar oder Familie verreist – nie gemeinsam ins Wasser gehen kann. Toller Sommerurlaub! Gibt es denn keine Strandsafes, Aufbewahrungsschränke o.ä?
    Für Tipps wäre ich sehr dankbar.
    Viele Grüße,
    Andreas

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*