Städtereise nach Barcelona

von | Letzte Aktualisierung

Corona Hinweis: Welche Museen & Sehenswürdigkeiten sind aktuell geöffnet?

Zur Übersicht

Als zweitgrößte Stadt von Spanien ist Barcelona zugleich die Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft Katalonien. Fast fünf Millionen Menschen leben im gesamten Einzugsbereich der Region um Barcelona, die vor allem durch ihre umstrittenen Stierkämpfe, der Fußball-Meisterschaft 1982 und im Zuge der Olympischen Sommerspiele von 1992 weltbekannt wurde.

In Barcelona auf Entdeckungsreise gehen

Barcelona gilt weit über die Grenzen von Spanien hinaus als eine bedeutende Kulturmetropole. Unzählige Sehenswürdigkeiten in und um die Stadt, weltbekannte Museen und wunderschöne Grünanlagen, locken Jahr für Jahr Millionen Touristen nach Barcelona. Als Reisetipp zu empfehlen sind das mittelalterliche Stadtzentrum, ein Besuch der römischen Ruinen und ein ausführlicher Blick in die Kathedrale von Barcelona. Zu erreichen ist die Stadt am schnellsten per Flugzeug. Ein Flug nach Barcelona dauert von Deutschland aus rund 2,5 Stunden und wird von Fluggesellschaften wie Air Berlin, easyJet oder Germanwings angeboten. Da Barcelona in den Sommermonaten eines der am häufigsten angeflogenen Reiseziele Europas ist, sind besonders in dieser Zeit Billigflüge zu bekommen.

Barcelona bietet Kultur aus vielen Epochen

Wer zum ersten Mal nach Barcelona reist, sollte sich vorher mit Hilfe von Reiseführern über die Stadt am Mittelmeer informieren. Es gibt viele Webseiten, die zu Themen wie Anreise, Hotels, Sehenswürdigkeiten, Ausgehen oder Wissenswertes, jede Menge Material für Touristen und Besucher der Stadt zusammengestellt haben. Denn keine Reise nach Barcelona ist vollständig ohne einen Besuch des Hafens, des Picasso Museums oder dem ‚Torre de Ceollserola‘, dem höchsten Fernsehturm Spaniens. Aber nicht nur Barcelona ist jederzeit eine Reise wert. Wer ausreichend Zeit und Muße hat, ein Besuch der näheren Umgebung lohnt sich ebenfalls.

Barcelona kann über vier Flughäfen erreicht werden und ein Flug nach Spanien, um von Barcelona aus nahegelegene Städte wie Girona, Reus oder Lleida zu erreichen, ist schnell gebucht. Besonders Girona steht bei Touristen aus aller Welt hoch im Kurs, denn es liegt direkt an der Costa Brava, neben Barcelona einer der beliebtesten Urlaubsorte in Spanien.


Das könnte dich auch interessieren:

Komm in unsere Barcelona Facebook Gruppe. Tausche dich mit über 2.300 Mitgliedern aus!

Barcelona Facebook Gruppe

Schreibe einen Kommentar