Tibidabo – Der Freizeitpark über Barcelona mit Aussblick

von | Letzte Aktualisierung

Corona Hinweis: Welche Museen & Sehenswürdigkeiten sind aktuell geöffnet?

Zur Übersicht

Auf dem Hausberg Tibidabo, befindet sich der gleichnamige Freizeitpark, der bereits seit 1901 über der Stadt thront. Der Vergnügungspark heißt offiziell „Parc d‘ atraccions Tibidabo“ und bietet von hier oben einen wahnsinnigen Ausblick auf Barcelona und das Meer. Vielleicht kennen Sie den Tibidabo Freizeitpark von der deutschen Popgruppe „Ich & Ich“. Diese hat hier schon ihr Musikvideo gedreht und einen Einblick auf den Park gewährt.

Geschichte und Zielgruppe

Der Tibidabo Freizeitpark wurde am 29.10.1901 eröffnet und ist seitdem einer der beliebtesten Orte für Familien und Touristen in Barcelona. Neben den zahlreichen Attraktionen, die auf Rund 7 Hektar fläche verteilt sind, zeichnen vor allem der altmodische Charme diesen Park aus. Es gibt zwar einige Thrill-Attraktionen, allerdings liegt der Schwerpunkt und das Angebot an Fahrgeschäften klar auf Familien.

Tibidabo Berg Barcelona

Attraktionen und Fahrgeschäfte

Kinder werden mit den vielen Karussells, Schaukeln, FreeFallTower, Spiegelkabinett, Geisterschloss, Piratenburg, Horror-Hotel „Krüger“, Tibidabo Express und dem Riesenrad definitiv einen schönen Tag haben. Im Park gibt es auch noch ein interessantes Automatenmuseum, das „Museu d‘ Automates“. Hier kann man sich alte Spielzeuge, Spielautomaten und Musikboxen anschauen.

Neben den klassischen Fahrgeschäften gibt es auch das „Tibidabo Big Wheel“, eine Achterbahn und das 4D-Kino. Die Filme im 4D-Kino sind natürlich nur in spanischer Sprache zu sehen, allerdings überzeugen die Sound-Licht-Luft und Wassereffekte. Die Achterbahn „Muntanya Russa“ ist mit einer Gesamtlänge von 740 Metern gar nicht mal so schlecht.Mit nur 80km/h und 3,5 G ist sie zwar keine Herausforderung für Achterbahn-Junkies, allerdings ist die Lage und damit der Ausblick beim „First Drop“ schon wirklich einmalig. Im Tibidabo Freizeitpark gibt es auch eine Schwebebahn, ähnlich wie die Bahn in Wuppertal.

tibidabo-freizeitpark-barcelona

Die verschiedenen Ebenen

Der Park ist in mehrere Ebenen aufgeteilt. Auf der obersten „The Sky Walk“ findet man die traditionellen Fahrgeschäfte. Diese können durch den Kauf von Einzel- oder Mehrfach-Tickets gefahren werden. Der eigentliche Freizeitpark Tibidabo“ beginnt erst eine Ebene tiefer. Für diesen muss man dann den einmaligen Eintritt bezahlen.

Fazit: Der Tibidabo Freizeitpark eignet sich für den perfekten Tagesausflug in Barcelona. Hier kommen alle von klein, bis groß voll auf Ihre kosten. Und die Umgebung und die anderen Sehenswürdigkeiten auf dem Berg unterstreichen das noch einmal.

Freizeitpark Check #11 Tibidabo Barcelona

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Tibidabo Freizeitpark Tickets

Panorama Ticket

Icon - Freizeitpark - V1

7,80 bis 12,70 Euro


Freizeitpark Ticket

Icon - Freizeitpark - V1

10,50 bis 28,50 Euro


Preise für die Öffentlichen Verkehrsmittel

  • 4,00 € für die Standseilbahn (Hin und Zurück)
  • 3,00 € für Rentner oder Behinderte – Standseilbahn (Hin und Zurück)
  • 2,80 € für den Tibibus

Gebühren für den Parkplatz

  • 10,00 € für den ganzen Tag
  • 3,00 € für jede Stunde
  • 0,05 € pro Minute
  • 10,00 € bei verlorenem Ticket

Öffnungszeiten

  • Die Öffnungszeiten sind sehr unterschiedlich, hier finden Sie die aktuellen.

Adresse: 08035 Barcelona –  Plaça Tibidabo 3-4 | Metro: L7 (Avinguda del Tibidabo) | Standseilbahn: Funicular | Tibibus | Bus: 196
Webwww.tibidabo.cat
E-Mailcomercial@tibidabo.cat
Tel: +34 93 211 79 42
Fax: +34 934179665


Karte


Größere Karte anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:

Komm in unsere Barcelona Facebook Gruppe. Tausche dich mit über 2.300 Mitgliedern aus!

Barcelona Facebook Gruppe

Schreibe einen Kommentar