Yoga in Barcelona: Yoga Studios, Yoga Hotels & Retreats

Bei den folgenden Yoga Kursen wird Meditation ganz groß geschrieben

Barcelona City Card Vergleich
Yoga in Barcelona - FB
Du möchtest dich in Barcelona nicht einfach nur mitten ins Gedränge stürzen und spannende, aber sehr anstrengende Tage erleben? Sondern auch etwas zur Ruhe kommen und etwas für deine Seele und deinen Körper tun? In diesem Fall ist Yoga in Barcelona genau das Richtige für dich. Die verschiedensten Angebote von Yoga Retreats über Massagen bis hin zu Ausbildungskursen für professionelle LehrerInnen-Scheine sorgen für Spaß und Abwechslung. Probier’s doch einfach einmal aus!

Yoga in Barcelona am Strand

Was kann es Schöneres geben, als den Tag mit einem gut 1,5-stündigem Yoga Training am Strand zu beginnen? Bei gutem Wetter startest du an der Base Náutica Municipal, bevor es um 8:30 Uhr an der Playa de la Mar Bella (Avinguda del Litoral) mit dem Training losgeht. Yogamatten und kleine Snacks in Form von Obst sind ebenso inklusive wie der Spaß, in einer kleinen intimen Runde miteinander zu meditieren und sich zu bewegen. Dabei spielt es für den Kurs keine Rolle, ob du gerade erst mit Yoga anfängst oder ein alter Hase bist. Und das Ganze für Kosten von 12,00 € pro Person. Eine prima Gelegenheit also, um einen Eindruck von der Sport- und Meditationstechnik zu erhalten und sie einmal unverbindlich auszuprobieren.

Yoga am Strand
Yoga am Strand

Yoga Studios in Barcelona

Happy Lotus Yoga

Du möchtest dich in Barcelona einmal bei einer Massage in einem harmonischen Umfeld total entspannen und zur Ruhe kommen? Dann ist ein Besuch im Happy Lotus Yoga bei Kate ein Must-Have auf deiner Programmpunkt-Liste.

Hier gibt es nicht nur…

  • Signature Zen
  • Thai Traditional
  • Herbal Balm
  • Indian Head und
  • Face Mask

Massagen, sondern auch private Yoga Kurse. Der besondere Clou daran: Kate zeigt dir alles ganz genau; von der Atemübung bis hin zu philosophischen Einsichten – und zwar an einem Ort deiner Wahl. Ob bei ihr im Studio, in einem Park oder bei dir zu Hause; du entscheidest, wo du gerne Yoga in Barcelona ausprobieren möchtest.

Die Yoga Kurse am Meer kannst Du übrigens ganz bequem vorab online buchen*.

Wo? Passeig de Lluís Companys, 13, 3a

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Yoga Room Barcelona

Du weißt beim Yoga in Barcelona eine intime Atmosphäre ebenso zu schätzen wie ein deutsch-, englisch-, spanisch- oder katalanisches Kursangebot der abwechslungsreichen Sorte? Dann bist du im Yoga Room Barcelona an genau der richtigen Stelle. Hier stehen neben…

  • Hatha-Vinyasa-Kursen
  • vorgeburtliches Yoga
  • Shadow Yoga
  • verschiedene Yoga Workshops vom Anfängerkurs bis hin zur 3-jährigen LehrerInnenausbildung

…auf dem Programm. Alle kombiniert mit dem neuesten sportmedizinischen Wissen und kulturellem Verständnis, wie sich eine Brücke zwischen Tradition und Moderne schlagen lässt.

Wo? Calle Casanova 27, 2º2ª

Yoga Room Barcelona
Yoga Room Barcelona

Glow Yoga Barcelona

Jede Woche 30 Unterrichtsstunden und das in den verschiedensten Yoga Arten wie…

  • Hatha Vinyasa
  • Power
  • Forrest
  • Yin und Yang
  • Rocket
  • Acro oder
  • Nidra

…und dazu noch Handstand-Training, Thai Massagen und viele andere Programmpunkte. Bei Glow Yoga in Barcelona wird Abwechslung für Anfänger*Innen wie für Profis ganz groß geschrieben. Natürlich darf die Meditation nicht zu kurz kommen – aber auch der Humor, der sportliche Einsatz und die körperliche Flexibilität werden hier ganz groß geschrieben. Ideal für dich, wenn gerne etwas Neues ausprobieren willst!

Wo? C/ Volta de la Perdiu, 2

Glow Yoga Barcelona
Glow Yoga Barcelona

Yoga Bindu Barcelona

Auch bei Yoga Bindu Barcelona bist du herzlich willkommen – insbesondere, falls du kompetente Lehrer (+1.000 Trainings- und mehr als 5.000 Unterrichtsstunden) zu schätzen weißt. Kein Wunder also, dass du dich hier selbst wunderbar ausbilden lassen kannst. Mit dem speziellen Vorteil, dass Yoga Bindu Barcelona feste Kontakte nach Peru pflegt und du nicht nur in Barcelona, sondern auch dort eine Yoga Woche verbringen kannst. Von daher: Such‘ schon einmal dein altes Spanisch-Wörterbuch heraus und denk‘ über einen Quechua-Sprachkurs nach …

Wo? Arco de Santa Eulalia, 1

Yoga Bindu Barcelona
Yoga Bindu Barcelona

Yogaia BCN

Zwei Übungsräume von 100 m² und 50 m² Größe laden dich zusammen mit einem hübschen kleinen Garten sowie einem Meditationszimmer und zwei weiteren Räumen für Massagen sowie ganzheitliche Therapien zum Verweilen und Kraft-Schöpfen ein. Und nicht nur das – die Räumlichkeiten des Yogaia BCN lassen sich inklusive Geräten je nach Bedarf für deine eigenen Projekte mieten.

Wobei du natürlich auch einfach zu einem Yoga-Kurs vor Ort vorbei schauen kannst, der von erfahrenen Yoga Trainerinnen und Trainern geleitet wird. Im Mittelpunkt steht dabei das Hatha Yoga Raja, auch bekannt als Dharma Yoga.

Zu seinen Stützen gehören…

  • Asana (das Training der speziellen Stellungen),
  • Pranayama (Atem- und Energiekontrolle) und
  • Pratyahara (Sinneskontrolle)

Klingt alles erst einmal kompliziert? Dann überzeuge dich doch einfach selbst davon, ob es wirklich so ist oder ob du dich nicht doch bestens dabei entspannst. Die hiesige Auswahl an Kursen für Anfänger*Innen bis Fortgeschrittene bietet dir bestimmt beste Abwechslung beim Yoga in Barcelona.

Wo? Pg. Sant Joan 121

Yogaia BCN
Yogaia BCN

Jivamukti Yoga Barcelona

Das Außergewöhnliche und Einzigartige liegt dir im Blut? Unter diesen Umständen ist ein Besuch im Juvamukti Yoga Barcelona für dich nahezu Pflichtprogramm. Was daran liegt, dass diese Yoga Schule die einzige offizielle in ganz Spanien ist, die die ‚Befreiung‘ (Mukti) der ‚individuellen Seele (Jivan) anbietet. Und damit befindet sie sich in bester Gesellschaft mit ähnlichen Schulen in Deutschland, England, den USA sowie Kanada, aber auch Australien und Russland. Keine Überraschung, stehen hier nicht nur die physischen und spirituellen Schwerpunkte, sondern auch die Hinwendung zu Philosophie und Intellekt auf dem Trainingsprogramm. Ein toller Grund, hier einmal zu trainieren oder sich sogar selbst zur zertifizierten Trainerin oder zum ebensolchen Trainer ausbilden zu lassen.

Wo? Ronda de Sant Pere 19, 3-5

Jivamukti Yoga Barcelona
Jivamukti Yoga Barcelona

Hot Yoga Barcelona

Eine heiße Angelegenheit, das Hot Yoga! Bei 40 % Luftfeuchtigkeit und 40 °C trainiert es sich noch einmal ganz anders als bei den „normaltemperierten“ Yoga Kursen. Aber wetten, du wirst die hier präsentierte Variante hinterher bevorzugen oder zumindest genauso gut finden?

Zu dieser Erfahrung tragen natürlich auch die angenehme Atmosphäre, die speziell geschulten Trainerinnen und Trainer sowie die verschiedenen gesundheitlichen Vorteile wie…

  • eine steigende Motivation,
  • ein besserer Schlaf,
  • ein sinkendes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder
  • mehr Beweglichkeit

…bei.

Also: 60 oder 90 Minuten Probieren geht über Studieren. Egal, ob Hot Vinyasa, Bikram Yoga oder Hot Pilates – im Hot Yoga Barcelona wird dir im besten Sinne warm ums Herz!

Wo? Carrer d’Aulèstia i Pijoan, 14

Hot Yoga Barcelona
Hot Yoga Barcelona

Yogalinda Hot Yoga

„Linda“ bedeutet auf Spanisch hübsch – aber das ist eigentlich kein ausreichender Ausdruck dafür, was dich in diesem Yoga Studio in Barcelona erwartet. Im Yogalinda steht nämlich ein vollumfängliches Programm in den Bereichen…

  • Vinyasa Yoga,
  • Ashtanga Vinyasa,
  • Power Hot Yoga,
  • Yin Yoga und
  • Hypopressives Bauchmuskeltraining

…auf dem Programm. Der Trick dabei ist der, dass du vor der Auswahl deines individuellen Kurses sehr gründlich beraten wirst, welche Variante am besten zu dir passt. So wirst du hier vielleicht eine Überraschung erleben – aber keine Sorge, Heather und ihr Team wissen genau, was sie tun. Lass‘ dich positiv überraschen … Und wer weiß, vielleicht entscheidest du dich auch einmal für einen umfangreicheren Retreat oder erwirbst hier sogar einen Trainer*Innen-Schein?

Wo? C/ Rosa Sensat, 4

Yogalinda
Yogalinda

Yoga & Yoga Barcelona

Wenn die neuesten Erkenntnisse Psychologie, Physiologie und Biomechanik der traditionellen Yoga Lehre die Hand reichen, dann weißt du, dass du bei Yoga & Yoga Barcelona angekommen bist!

Hier erwarten dich neben Workshops zu…

  • Hatha Vinyasa Yoga auch
  • Yin Yoga,
  • Meditation,
  • Erholungsyoga,
  • Pranayama und
  • Backmitra®

Trainer*Innen-Kurse für verschiedene Yoga-Typen zwischen 15 und 500 Stunden. Gerne auch als Privatstunde (200 / +300 Stunden) im ganz kleinen Kreis.

Wo? C/ Verdi 169-1º-1ª

Yoga & Yoga
Yoga & Yoga


Yoga Retreat

Bestimmt kennst du es auch – das Bedürfnis, etwas an einem ganz speziellen Ort zu tun? Ein Yoga Retreat kommt dir dabei garantiert entgegen, denn hierbei verstärkt die Freude an diesem Ort den Effekt der Tätigkeit (in diesem Fall Yoga) noch einmal ganz erheblich. Perfekt dafür geeignet ist natürlich der Urlaub: Raus aus dem klassischen Alltagstrott und ganz woanders einmal so richtig tief durchatmen.

  • Ob am Strand oder mit einer grandiosen Aussicht von einem Berg aus,
  • ob morgens im Sonnenaufgang oder abends, wenn die Nacht hereinbricht
  • ob alleine oder in der Gruppe mit anderen Yoga-Fans zusammen

Mach‘ deinen Yoga-Retreat in Barcelona zu deinem ganz persönlichen Highlight. Falls du noch nicht so genau weißt, wie so etwas aussehen kann, hier drei Vorschläge im Schnellüberblick zur Inspiration.


Yoga und Detox als 2-Tagesprogramm

  • Was? Yoga-Nidra-Unterricht, Trataka-Meditationen, Detox Programme und organische Mahlzeiten
  • Wie lange? Zwei Tage (1. Tag von 14:00 bis 22:00 Uhr – 2. Tag vom Frühstück bis 14:00)
  • Wo? Sant Pol de Mar (zwischen Girona und Barcelona)
  • Unterkunft? Einzel- oder Doppelzimmer, geteiltes Bad, Küche, Bibliothek, Außenpool, Fahrradverleih, freies W-LAN

Yoga Retreat im grünen Barcelona

  • Was? Hatha-Yoga- und Meditationsstunden, Tanzfeiern, Ausflüge in die nahegelegene Natur, 3 vegetarische Mahlzeiten pro Tag
  • Wie lange? Vier Tage (circa 10:00 bis 23:00 Uhr, mit regelmäßigen Pausen)
  • Wo? Comunidad Om Shanti in Barcelona
  • Unterkunft? Einzel- bis 4-Bett-Zimmer mit allem Komfort, teilweise auch Balkonen, Küche und Speisesäle, mehrere Aufenthaltsräume, viel Platz im Grünen (Terrassen und Gartenanlage), eine alte Kapelle, Balkone, Terrassen und Gärten, Aussicht auf die Berge und 27 Hektar zur Location gehörender Wald

Yoga in Barcelona in Kombination mit regionalen Ausflügen

  • Was? Hatha- und Ashtanga-Yogakurse sowie Meditationsübungen immer kombiniert mit anderen Unternehmungen am jeweiligen Tagesstandort
  • Wie lange? Sechs Tage
  • Wo? Unterkunft in Barcelona nach persönlicher Wahl, Abholung zum jeweiligen Tagesausflug in die Berge, an die Costa Brava, in die Französischen Pyrenäen oder ins Emerald Paradiese (Kajak Tour)
  • Unterkunft? nach individueller Auswahl

Bei MeinYogaRetreat.de findest Du einen ausführlichen Bereicht zu den drei Yoga Retreats in Barcelona.


Hotel Empfehlung mit Yoga Programm

Du möchtest während deines Barcelona-Aufenthalts nicht nur einen erstklassigen Yoga Unterricht in Anspruch nehmen, sondern genauso exklusiv übernachten? In diesem Fall ist das Boutique Hotel Brummell* ein absoluter Geheimtipp!

Neben der großartigen Lage ganz in der Nähe des Teatre Grec und der Fundació Joan Miro erwarten dich in jedem der 20 Zimmer

  • ein Bad mit Regendusche
  • eine möblierte Terrasse mit Outdoor-Badewanne
  • Tee- und Kaffee-Zuzubereitungsmöglichkeiten
  • eine Yogamatte

Alles sehr aufwendig und bis ins kleinste Detail geschmackvoll eingerichtet. Und an dieser Stelle ist noch lange nicht Schluss: Es kommen auch noch kostenloses WLAN, ein Garten, ein Außenpool, eine Sauna ein aufwendiges Frühstücks (samstags und sonntags als Brunch) sowie ein Laufclub-Programm hinzu.

Wobei wir auch schon beim Sportprogramm wären. Freilich kannst du von hier aus in gut 15 Minuten bis zur Rambla joggen oder die 250 Meter bis zur Metro-Haltestelle Paral·lel sprinten.

Ich persönlich würde mich aber für einen Aufenthalt in The Garage by Veronica Blume entscheiden. In diesem Wellness-Center stehen neben Boxkursen und T-Training auch kostenlose Yogakurse für alle Hotelgäste an. Yoga in Barcelona von seiner exklusivsten Seite eben!

Als Alternative zum Hotel kannst Du auch ein Apartment über Airbnb buchen*. Für deine erste Übernachtung schenken wir dir bis zu 35 Euro Rabatt. Günstige Flüge findest Du bei Momondo*.

MYPENCAMERA x The Garage by Veronica Blume
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Barcelona Yoga Conference

Deine Lust auf Yoga in Barcelona ist auch nach diversen Kursen, Unterrichtsstunden und Workshops immer noch ungebrochen und dein Spaß daran, andere Yoga-Fans zu treffen, hat sich eindeutig gesteigert? Dann ab auf die Barcelona Yoga Conference, die seit dem Jahr 2010 einen festen Bestandteil des städtischen Programms darstellt!

Mit…

  • einem fünftägigen Programm,
  • mehr als 1.600 TeilnehmerInnen,
  • 160 Freiwilligen, die die Vor-Ort-Organisation stemmen,
  • tollen Sponsoren,
  • 60 international bekannten TrainerInnen und KünstlerInnen sowie
  • 108 zu vergebenden Stipendien

zählt die BYC zu den größten europäischen Veranstaltungen dieser Art und lockt immer mehr begeisterte TeilnehmerInnen in die Stadt. Und du, bist du auch mit dabei, wenn neue Workshops und Retreats für alle Levels von Anfänger bis Profi ausprobiert werden?

ONE LOVE ♥ Barcelona Yoga Conference
Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Für wen ist Yoga eigentlich geeignet?

Die gute Nachricht zuerst: An einem Yoga Kurs kann grundsätzlich fast jeder mitmachen. Egal ob alt oder jung, bereits sportlich-beweglich ohne Ende oder gerade erst am Anfang des Flexibilitäts- und Entspannungstrainings. Solltest du gesundheitliche Probleme besitzen, ist ein Gespräch mit einem Arzt und / oder Physiotherapeuten natürlich sehr hilfreich. Aber dann darf es in den allermeisten Fällen auch wirklich in absehbarer Zeit losgehen.

Weiterer Pluspunkt: Das Yoga Training und die damit verbundene Meditation sorgen dafür, dass du dich gut konzentrieren und entspannen kannst. Auf diese Weise verabschieden sich körperliche Verspannungen und psychosomatische Schmerzen oft im Laufe der Zeit. Ergebnis: Du wirst sowohl fitter als auch glücklicher. Und wenn du das Ganze zusätzlich noch mit einem Ausflug in eine der schönsten europäischen Metropolen kombinierst, kann es ja nur ein tolles Erlebnis werden, oder?

Weitere Argumente für Yoga findest Du bei Kai von WasserUndLand.de


Karte


Hast Du schon mal Yoga in Barcelona gemacht?

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Airbnb Banner
Werbung
Folge uns auf Pinterest

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*