Teatre Lliure – Freies Theater in Barcelona

von | Letzte Aktualisierung

Corona Hinweis: Welche Museen & Sehenswürdigkeiten sind aktuell geöffnet?

Zur Übersicht

[adrotate banner=“26″]

Das Teatre Lliure liegt in Montijuic in einem alten Landwirtschafts Palast und wurde im Jahr 1976 gegründet. Es gibt zwei Räume, der Sala Fabià mit dem große Bühnensaal und guter Soundtechnologie und der Espai Lliure, hier geht es bei gemütlicher Atmosphäre um kleinere Produktionen und der Kontakt zwischen Kunst und Publikum ist sehr eng.

Das Teatre Lliure hat die Philosophie, die Kunst den Bürgern sowie der Stadt näher zu bringen und das auch nach der Vorstellung, wenn man bei Kaffee und Bier noch über das vorgeführte sprechen und weiterdenken kann. Den Rahmen des Programms bilden acht eigene Theaterstücke und vier Tanzproduktionen. Außerdem bezieht das Teatre Lliure internationale Produktionen, Jazzkonzerte und Fotoausstellungen ins Programm mit ein. Das Theater ist auch zum Kulturzentrum geworden, klassische Theaterstücke, Neuinterpretationen und zeitgenössisches Schaffen zielen auf ein sehr breites Publikum ab. In den Räumlichkeiten des Teatre Lliure befindet ebenfalls noch ein Restaurant um den Abend abzurunden.

MARRY ME A LITTLE - Espai Lliure (Teatre Lliure, Barcelona)

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Eintritt im Teatre Lliure

  • zwischen 13,00 € bis 27,00 €
  • 20 Saisontickets für 320,00 € + 20% Rabatt auf weiter Tickets
  • 10 Saisontickets für 175,00 € + 20% Rabatt auf weiter Tickets
  • 6 Studententickets für 78,00 €
  • 5 Tanzveranstaltungstickets für 120,00 €

Adresse: Montjuic – Passeig de Santa Madrona, 40 – 46 | Gracia – Carrer Montseny, 47
Web: www.teatrelliure.com
E-Mail: info@teatrelliure.com

Warst Du schon mal auf dem Teatre Lliure in Barcelona? Wie hat es dir gefallen?


Das könnte dich auch interessieren:

Komm in unsere Barcelona Facebook Gruppe. Tausche dich mit über 2.300 Mitgliedern aus!

Barcelona Facebook Gruppe

Schreibe einen Kommentar