Museu Blau – Museum für Naturwissenschaft in Barcelona

mehr als 9.000 Quadratmetern und zwei Etagen

Airbnb
Werbung
940px

Über das Naturwissenschaftliche Museum, Museu Blau in Barcelona berichtet heute Sabrina in ihrem Gastartikel. Im Frühjahr war ich mit meinem Freund (beide Anfang 30) über das Wochenende im wunderschönen Barcelona. Da ich im Vorfeld bereits einiges über das Museum gehört habe, stand dies zwingendermaßen auf unserem Plan. Ich kann Ihnen sagen: Museu Blau müssen Sie gesehen haben!

Geschichte des Museu Blau

Das Museum ist riesig. Auf mehr als 9.000 Quadratmetern und zwei Etagen gibt es viel zu bestaunen. Neben den Ausstellungen bietet das Museu Blau eine Mediathek, ein Science Nest für Kinder, ein nettes Restaurant, eine gemütliche Cafeteria und natürlich einen Shop. Ich habe gelesen, dass das Museum nicht von null anfangen, musste wie andere Museen, sondern durch das Museo de Ciencias Naturales de Barcelona mit einem reichen Fundus gestartet ist. Daher bietet diese Kultureinrichtung so viel Sehenswertes, obwohl es noch sehr jung ist.

Gebaut wurde das phänomenale Gebäude ursprünglich von den bekannten Architekten Herzog & de Meuron. Das jetzige Museum ist allerdings erst seit Kurzem in diesem modernen Glasbau integriert, wodurch alles sehr neu und modern ist und auch so wirkt. Interaktive Module kommen ebenso zu Einsatz wie audiovisuelle und rein visuelle Elemente. Mit einem langweiligen Museum hat dies nichts gemeinsam, vielmehr ist es innovativ und verbindet Information mit Entertainment. Damit ist das Museu Blau meiner Meinung nach für jedermann geeignet.

Ausstellungen und Exponate

Das Herzstück des Museums ist die Referenzausstellung „Plant Life“. Wie der Name es bereits vermuten lässt, zeigen die Künstler hier den Lebenslauf der Erde, die Evolution sowie unseren Planeten und das Leben auf der Erde aus heutiger Sicht. Erstaunt war ich auch über die riesige und bedeutende Sammlung: Über drei Millionen Exponate, viele davon von großer wissenschaftlicher Bedeutung, befinden sich in diesem Museum. Eine vergleichbare Exhibition habe ich zumindest noch nie gesehen. Fazit: Darf man nicht verpassen!

Daneben gibt es freilich temporäre, wechselnde Ausstellungen, die ebenso sehenswert sind. Bei unserem Besuch hatte eine Sammlung das Thema „Katalonien“, eine andere „Aliens“ – sehr spannend und wirklich einmal etwas anderes! Auch für Kinder gibt es hier viel zu erleben. Das Science Nest ist extra für die Jüngeren entworfen worden, um die Wissenschaften als Werkzeug zum Verstehen der Welt einzuführen. In diesem Bereich darf alles angefasst und ausprobiert werden und es macht einfach Spaß die Welt auf diese Weise zu begreifen – selbst für die Älteren.

Lange Rede, kurzer Sinn: Das Museu Blau ist nicht nur jedem kulturell Interessierten zu empfehlen, sondern allen, die Barcelona besuchen. Sie werden es nicht bereuen!

Öffnungszeiten

  • Winter: 1. Oktober bis 31. Mai
    Dienstag bis Freitag 10:00 – 19:00 Uhr
    Samstag bis Sonntag 10:00 – 20:00 Uhr
  • Sommer: 1. Juni bis 30. September
    Dienstag bis Sonntag 10:00 – 20:00 Uhr
    an Feiertagen 10:00 – 20:00 Uhr
  • Geschlossen am 1. Januar und 25. Dezember

Eintritt und Preise

  • 6,00 € Eintritt
  • 2,70 € ermäßigter Eintritt
  • 7,00 € Kombiticket für Museu Blau und Botanischer Garten
  • 5,00 € ermäßigter Eintritt für das Kombiticket
  • kostenlos jeden ersten Sonntag im Monat
  • kostenlos mit der Barcelona Card*

Adresse: 08019 Barcelona – Parque del Fòrum – Plaza Leonardo da Vinci, 4-5 | Metro: L4 (El Maresme-Fòrum) | Tram: T4 (Forum) | Bus: 43, 41, 7, 141, 36, 99 | Bus Túristic: Grüne Route | Parken/Auto: Forum oder Diagonal Mar Shopping Center | Parken/Fahrräder: Pujades oder Ramon Torró
Web: www.museublau.bcn.cat
Video: Museu Blau auf YouTube
eMail: museuciencies@bcn.cat
Tel: +34 93 256 60 02  


Größere Karte anzeigen

Warst Du schon mal im Museu Blau in Barcelona? Wie hat es dir gefallen?

VERPASSE KEINEN NEUEN BARCELONA BLOGBEITRAG

Barcelona City Pass – All-inclusive Eintrittspass zu den Sehenswürdigkeiten von Barcelona

Werbung

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Über Johannes 280 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über Barcelona. Er ist seit vielen Jahren Fan von Barcelona und regelmäßig vor Ort. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*