Comic Museum Barcelona: Tickets & Infos zum Museu del Comic Barcelona

Letzte Aktualisierung

Du hast Lust auf einen kleinen Ausflug ins Umland der Mittelmeer-Metropole? Und Du besitzt ein Faible für Comics und ihre Entstehungsgeschichte. Dann ist ein Abstecher nach Sant Cugat del Vallès [2] bestimmt das Richtige für Dich! Denn hier befindet sich das Comic Museum Barcelona. Hier lernst Du alles Wissenswerte von den Anfängen des Comics 1897 bis hin zur Moderne. Dabei kannst Du seine Weiterentwicklung über das 20. Jahrhundert mit Fokus auf den Umbrüchen in den 1980er Jahren genauer unter die Lupe nehmen und dabei herausfinden, warum diese Kunstform definitiv nicht nur für Kinder und Jugendliche spannend ist. Und wenn Du Glück hast, hast Du vielleicht auch im Zuge einer Wechselausstellung die Chance, Deinen bevorzugten Künstler*innen per Werkskatalog-Schau noch etwas näherzukommen.

Was Du in diesem Artikel erfährst:

  • Welche Themen und Exponate Dich im Museu del Comic erwarten.
  • Mit welchen Ticketoptionen Dein Besuch besonders günstig wird.
  • Zu welchen Öffnungszeiten Du es besichtigen kannst und
  • wie sich die Anreise per ÖPNV zeitsparend gestalten lässt.

Comic Museum Barcelona Tickets & Eintritt

Für das Museu del Comic Barcelona gibt es verschiedene Ticket-Optionen*: Zugang zu allen Bereichen & mit kleiner Broschüre auf Englisch, Spanisch, Katalanisch und Französisch.

Beliebteste Tickets:

Werbung

Was gibt es im Comic Museum Barcelona zu sehen?

Das Museum für Comics und Illustrationen ist auch als MCIB bekannt und wurde 1997 von Comic- und Kunstfans gegründet. Zu seinem ersten Vorstand gehörten auch verschiedene Fachleute aus der ganzen Welt, die sich aus Expert*innen verschiedenster Fachrichtungen (Redaktion, Historie, Schriftstellerei oder Karikaturen Kunst) zusammensetzten. Zunächst (bis 2003) brachte man das Museum in der Carrer Santa Carolina unter, bevor es 2004 in das Castell de Montjuïc umzog. Doch seitdem dies (seit 2000) restauriert wird, ist es erst einmal nach außerorts umgezogen und wartet nun auf seine Rückkehr nach Barcelona. Was Dich als Comicfan aber natürlich nicht von einem Besuch abhalten sollte. Denn schon die Dauerausstellung bietet gut 1.500 sehenswerte Exponate aus den Rubriken…

  • Wochenzeitschriften,
  • Satirezeitschriften,
  • Wochenzeitungen,
  • Abenteuercomics,
  • weiblichen Comics,
  • Nachkriegszeitschriften oder
  • konfessionellen Publikationen.

Alles so angerichtet, dass Du immer genau weißt, welche Künstler*innen dabei welche Intentionen hatten und welche Kunstphasen und Trends dabei im Hintergrund standen. Was sehr vorteilhaft ist, wenn Du die Entwicklung und die Wichtigkeit von verschiedenen Detailunterschieden nachvollziehen können möchtest. Diese Nuancen lassen sich auch sehr gut in den verschiedenen Wechselausstellungen erkennen. Sie setzen unterschiedliche Schwerpunkte – unter anderem Autor*innen, Genre, Charaktere oder grafische Trends. Beispiele dafür waren unter anderem zurückliegende Präsentationen mit klangvollen Titeln wie…

  • Monds of Ibáñez
  • Vincente Rose: Christmas from another time
  • With own voice: Women body by body
  • Comic herors
  • 100 years of Pulgarcito
  • Manuel Gago. Adventurous essence oder
  • Baztán Trilogy.

Und das ist natürlich noch nicht alles. In Zusammenarbeit mit anderen Institutionen organisiert das Comic Museum Barcelona auch Ausstellungen an externen Orten. Außerdem bietet es viele (Sommerferien-) Kurse für Kinder (8 bis 12 Jahre), Jugendliche (ab 13 Jahren) und Erwachsene an. Oder betreut Online-Photoshop-Kurse (ab 13 Jahren). Es wird also keinesfalls langweilig in der (gegenwärtigen und zukünftigen) Welt des Comics!

🔍 Noch nicht das richtige Museum gefunden?

Du suchst andere Kunstmuseen, Ausstellungen, Geheimtipps oder willst wissen, welche Museen auf unserer Top-10-Liste stehen? Dann schau dir unseren Artikel mit allen Museen in Barcelona an!

Häufige Fragen & Antworten

Öffnungszeiten des Museu del Comic Barcelona

  • Dienstag bis Freitag von 16:00 – 20:00 Uhr
  • Samstag von 10:00 – 14:00 Uhr und 16:00 – 20:00 Uhr
  • Sonntag von 10:00 – 14:00 Uhr
  • Montags und an Feiertagen (mit Ausnahmen) geschlossen
  • Geöffnet an folgenden Feiertagen von 10:00 – 14:00 Uhr – 3. März, 13. April, 1. Mai, 29. Juni, 11. September, 12. Oktober, 1. November, 6. und 8. Dezember

Werbung

Wegbeschreibung zum Museu del Comic Barcelona

Das Comic Musem hat zwar „Barcelona“ im Namen, ist aber strenggenommen nicht direkt in Barcelona. Die genaue Adresse ist: Plaça de Pep Ventura, 1, 08172 Sant Cugat del Vallès, Barcelona. Vom Placa Catalunya fährt man mit dem Auto ca. 30 Minuten zum Museum. Die Ortschaft hat jedoch auch eine gute Zuganbindung.

  • Zug: ES, S1, S2, S5, S6, S7, S7T – Haltestelle: Sant Cugat

Karte

(Zum Vergrößern auf die Karte klicken)

Comic Museum Barcelona Karte
© OpenStreetMap Mitwirkende

Fazit zum Museu del Comic

Die größte Stärke des Museu del Comic Barcelona ist im Vergleich zu anderen städtischen Sehenswürdigkeiten auch seine größte Schwäche. Es ist thematisch eben eher speziell ausgerichtet und richtet sich wirklich vor allem an Comic-Fans. Dadurch, dass es etwas außerhalb von Barcelonas Kernstadt gelegen ist, handelt es sich bei ihm zudem nicht um ein Museum, in das Du ‚mal eben aus Zufall stolpern wirst. Wenn Du aber Spaß an dieser Kunstform hast und Dich ausdrücklich dafür interessierst, solltest Du einen Besuch oder sogar die Teilnahme an einem der abwechslungsreichen und spannenden Kurse bei ausreichenden Zeitkapazitäten durchaus in Betracht ziehen. Ansonsten ist es auch kein Drama, wenn Du Dich eher mit anderen Sehenswürdigkeiten befasst. Hier bekommst Du günstige online Tickets für das Comic Museum Barcelona*.

Hast Du das Comic Museum Barcelona schon besucht? Schreib unten in die Kommentare!

Quellen & Einzelnachweise:
[1] https://museudelcomic.org/en/
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Sant_Cugat_del_Vall%C3%A8s
[3] Bildrechte gehören © Museu del Comic


Das könnte dich auch interessieren:


Wer schreibt hier?

Joana & Johannes

Hey, wir sind Joana & Johannes und schreiben hier seit 2011 über Barcelona. Wir lieben Barcelona & für uns zählt sie zu den schönsten Städten in Europa. Unsere Lieblingsplätze & Must-See Tipps möchten wir nach unzähligen Reisen in die katalanische Metropole gerne mit dir teilen. Wenn Du Fragen & Anregungen hast, dann hinterlasse gerne einen Kommentar oder schreib uns eine Mail.


Komm in unsere Barcelona Facebook Gruppe. Tausche dich mit über 2.300 Mitgliedern aus!

Barcelona Facebook Gruppe

Schreibe einen Kommentar