Fahrradtour in Barcelona auf Deutsch: Empfehlungen & Tipps

Letzte Aktualisierung

Wenn Du Barcelona besuchst, ist es auf jeden Fall ratsam, wenigstens einmal eine Stadtführung zu machen. Die Stadt ist relativ groß und eine geführte Tour kann helfen einen ersten Überblick über die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu bekommen. Noch dazu kannst Du bei einer Stadtführung ein paar geheime Spots entdecken. Da die mediterrane Metropole so ein beliebtes Reiseziel ist, gibt es zahlreiche Unternehmen, die geführte Touren und Stadtrundgänge anbieten. Wer also die Wahl hat, sich für eine Stadtführung in Barcelona zu entscheiden, hat auch die Qual.

Macht eine Fahrradtour! Barcelona die Fahrradstadt des Mittelmeerraumes

Um die Stadt zu erkunden, empfehlen wir eine Stadtführung mit dem Rad. Barcelona boomt mittlerweile richtig von Unternehmen, wie etwa GetYourGuide Originals*, die deutschsprachige Stadtführungen auf dem Rad und einen Fahrradverleih anbieten. Das Fahrrad wird ein immer beliebteres Verkehrsmittel in der katalanischen Hauptstadt. Sowohl bei den Einheimischen, als auch bei den Besuchern dieser schönen Stadt. Mittlerweile verfügt die Stadt über ein etwa 300 Kilometer großes Netz an Radwegen. Weshalb Du super mit dem Rad durch die Stadt kommst.

Noch dazu ist das Klima in Barcelona mild und Du kannst das ganze Jahr über Fahrradfahren. Im Sommer erfrischen dich die Meeresbrise und der Wind. Du kannst im Schatten von Palmen radeln, um trotz der körperlichen Betätigung cool zu bleiben. Im Winter wird es nicht all zu kalt. Durch das Radeln und die Sonne wird dir nicht so schnell kalt werden. Warum also nicht die Stadt mit dem Fahrrad entdecken, wie ein Einheimischer? Eine Fahrradtour ist nicht nur sicher, sondern auch eine sehr entspannte Weise die katalanische Hauptstadt zu entdecken.


Fahrradtouren durch Barcelona auf Deutsch

Im Folgenden erfährst du etwas über vier spezielle Touren, die sich lohnen. Sie dauern alle ca. drei – vier Stunden, sind mit deutschsprachiger Führung und für reine Hobbyradler problemlos zu bewältigen. Die beiden größten Vorteile: Weil die Gruppen übersichtlich sind, hast du genug Zeit und Gelegenheit, dem Guide ein Loch über Barcelona in den Bauch zu fragen. Extras wie Kindersitze beziehungsweise -fahrräder, E-Bikes oder Tandems können im Vorfeld dazu gebucht werden.

Was es im Detail zu sehen gibt?

  • Fahrrad-Stadt-Tour*: Ist die Generalistin unter den Stadttouren. Was nicht heißt, dass sie nicht spannend ist: Sie umfasst den größten Teil der Stadt und führt dich an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten und vielen Insider-Tipps vorbei. Barcelona lebt nicht nur von seiner Architektur, sondern auch von seinen Feierlichkeiten. Infos zu den speziellen Lebensgewohnheiten seiner Bevölkerung, kommen diesbezügliche keinesfalls zu kurz.
  • Gaudi-Tour*: Antoni Gaudi gehört zu den berühmtesten Architekten und Künstlern Europas. Er hat mit der Sagrada Familia, Casa Batllo, La Pedrera oder dem Park Güell Barcelona seinen unvergleichlichen Stempel aufgedrückt. Die spezielle Tour führt dich vor allem durch die Stadtmitte und das viertel L’Eixample und hilft dir, Gaudis Welt genauer kennenzulernen und zu verstehen.
  • Last, but not least, die Fahrrad-Tapas-Tour*: Die perfekte Tour, wenn es darum geht, die spannendsten Orte der Stadt und die Geheimnisse ihrer Tapaskultur zu erkunden. Bei dieser Rundfahrt isst dein Auge im wahrsten Sinne des Wortes mit: Du lernst, welche Tapas wonach schmecken, wie du sie bestellst und wie du einige von ihnen eigenhändig zubereiten kannst.

Beliebteste Tickets:

Werbung

Musst Du gesehen haben!

Du bist das erste Mal in Barcelona? Dann schau dir unbedingt den Park Güell von Antoni Gaudi an. In diesem Ratgeber bekommst Du alle Park Güell Infos & Tickets.

Fahrradtour von GetYourGuide

Mit dem Fahrrad bist Du nicht nur flexibel, sondern auch noch schnell unterwegs. Eine geführte Tour mit dem Rad bietet neben anderen Arten von Sightseeing so einige Vorteile. Ein Stadtrundgang zu Fuß, ist zwar super um eine Stadt kennenzulernen. Aber gerade in Großstädten siehst Du dann nicht alles, da man so in kurzer Zeit nur bestimmte Stadtteile erkunden kann. Auch gegenüber dem Bus ist eine Fahrradtour in Barcelona um einiges voraus. Mit dem Bus bist Du zwar schneller unterwegs, kannst aber in kleine Gassen nicht hineinfahren oder die typischen spanischen Plazas erkunden. Auf dem Fahrrad nimmst Du das Flair der Stadt einfach auf eine einzigartige Art wahr.

Die GetYourGuide Fahrradtouren in der katalanischen Hauptstadt kannst Du etwa ab 28 € buchen. Das Unternehmen bietet verschiedene Stadtführungen an, sodass wirklich für jeden etwas dabei ist. Wenn Du zum ersten Mal die schöne Stadt am Meer besuchst, kannst Du die Fahrradtour Barcelona Highlights auf Deutsch* machen, in der man die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Gaudí Stadt entdeckt. Wenn Du die Stadt abseits der touristischen Highlights erkunden möchtest, kannst Du die Strand & Stadtviertel oder Tapas Tour ausprobieren.

Alle Touren werden von deutschsprachigen Locals geleitet, sodass Du diese Metropole von einer sehr authentischen Seite kennenlernst. Bei jeder Stadtführung erkundest Du auch “geheimere” Plätze, wo sich die Einwohner Barcelonas gerne aufhalten. So bekommst Du einen tollen Gesamtüberblick von der Stadt!

Fahrradtour Strand Barcelona

Die Stadt mit dem Rad selbst entdecken

Wenn Du die Stadt schon ein bisschen kennst, kannst Du dir auch ein Fahrrad mieten und die Stadt auf eigene Faust entdecken. Schwing dich aufs Rad und fahr einfach drauf los! Such dir einen Radweg und radel ganz entspannt durch Barcelona. Auf den Fahrradspuren bist Du sicher unterwegs und durch die Straßenschilder findest Du auf jeden Fall einen Weg zurück. Zwischendurch kannst Du in der ein oder anderen Tapasbar einkehren und dich stärken.


Hast Du schon mal eine Fahrradtour in Barcelona gemacht? Schreib unten in die Kommentare!


Das könnte dich auch interessieren:


Wer schreibt hier?

Joana & Johannes

Hey, wir sind Joana & Johannes und schreiben hier seit 2011 über Barcelona. Wir lieben Barcelona & für uns zählt sie zu den schönsten Städten in Europa. Unsere Lieblingsplätze & Must-See Tipps möchten wir nach unzähligen Reisen in die katalanische Metropole gerne mit dir teilen. Wenn Du Fragen & Anregungen hast, dann hinterlasse gerne einen Kommentar oder schreib uns eine Mail.


Komm in unsere Barcelona Facebook Gruppe. Tausche dich mit über 2.300 Mitgliedern aus!

Barcelona Facebook Gruppe

Schreibe einen Kommentar