Zwei super Adressen für veganes Essen in Barcelona

Gesund und lecker Essen in Barcelona

Barcelona City Pass - Turbopass Banner Content
Werbung
veganisch-essen-barcelona

Das spanische Flair, das Meer und das sonnige Wetter locken jedes Jahr viele Besucher in die zweitgrößte Stadt Spaniens. Neben Entspannung oder sportlicher Betätigung suchen die Urlauber vor allem auch eines, leckeres Essen. Zahlreiche Restaurants säumen Barcelonas Innenstadt und Nebenstraßen. Wenn Du dich an Tapas und Paella satt gegessen hast, könntest Du doch auch mal ein paar andere kulinarischen Leckerbissen probiere. Vielleicht bist Du ja schon Veganer und falls nicht, auch egal! Ich stelle dir hier zwei Restaurants vor, die geschmacklich und qualitativ wirklich herausstechen.

Bar Celoneta Sangria Bar

Die Bar Celoneta Sangria Bar ist nur wenige Schritte vom Strand in Barceloneta entfernt. Die Spezialität des Hauses ist eine große Vielzahl von Sangrias. Außerdem bietet die Bar köstliche rote, rosa und weiße Weine und Edelbrände. Die Bar Celoneta Sangria Bar ist auch dafür bekannt, das erste vegane Restaurant im Stadtteil Barceloneta zu sein. Mit Fachwissen und Kreativität werden die Gerichte mit exotischen Gewürzen zubereitet.

Die Speisekarte umfasst eine große Auswahl an veganen Gerichten kombiniert mit Tofu, Tempeh und Seitan. Dazu passend wird frisches Gemüse und Früchte gereicht, um ein ausgewogenes Menü zu garantieren. Die Bar Celoneta Sangria Bar empfängt Ihre Gäste in erster Linie mit einer lockeren und entspannte Atmosphäre. Hier hört man alternative Musik von unbekannten Künstlern. Oftmals werden auch kulturelle Veranstaltungen wie Ausstellungen oder Live-Musik veranstaltet.

Bar Celoneta Sangria bar

Öffnungszeiten

  • Mittwoch bis Montag von 12:00 – 00:00 Uhr
  • Dienstags geschlossen

Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Metro: L4 Barceloneta
  • Bus: 39, 64, V15 Pg Joan de Borbó-Judici

Adresse: 08003 Barcelona – Carrer de Sevilla, 70
Webhttp://www.bar-celoneta.es/
E-Mailinfo@bar-celoneta.es
Telefon: +34 931 722 280


Größere Karte anzeigen

Biocenter

Dieses Restaurant wurde 1980 gegründet. Das Ziel bestand und besteht darin, eine neue Vision von veganem Essen, basierend auf ökologischer Landwirtschaft und Getreideprodukten, bekannt zu machen. Hauseigene Herstellung und höchste Qualität, ein Maßstab, der bis heute andauert. Ein Unterschied zu den üblichen Restaurants besteht darin, dass Du im Biocenter aus einer Tageskarte wählst, und dein Menü an einer Essensausgabe entgegen nehmen kann. Also ähnlich wie in einer deutschen Mensa. Das Servicepersonal serviert dir aber passende Getränke.

Das Biocenter ist ein gemütlicher Ort, ideal für nette Veranstaltungen und Workshops, Kurse und Vorträge. Auch für familiäre Veranstaltungen, wie Geburtstage, oder Abendessen für große Gruppen, ist es möglich, einen separaten Raum zu buchen. Das Biocenter stellt sich individuell auf seine Gäste ein.

First Veggie Restaurant in Barcelona: the Biocenter

Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Öffnungszeiten

  • Montag bis Samstag von 13:00 – 23:00 Uhr
  • Sonntags von 13:00 – 16:00 Uhr

Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Metro: L3 Liceu
  • Bus: 120 Pl Joan Amades

Adresse: 08001 Barcelona – Pintor Fortuny, 25
Webhttp://restaurantebiocenter.es/en/about-us/
E-Mailinfo@restaurantebiocenter.es
Telefon: +34 933 014 583


Größere Karte anzeigen

Welches Vegane Restaurant kannst Du in Barcelona empfehlen?

VERPASSE KEINEN NEUEN BARCELONA BLOGBEITRAG

Barcelona City Pass - Turbopass Banner Content
Werbung

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Über Johannes 285 Artikel
Servus und Hallo! Johannes schreibt zusammen mit anderen Experten über Barcelona. Er ist seit vielen Jahren Fan von Barcelona und regelmäßig vor Ort. Wenn du Fragen hast oder dein Wissen mit uns teilen möchtest, schreib einen Kommentar oder klicke auf Kontakt.

2 Kommentare

  1. Hallo!
    Wir möchten hier ein paar sehr persönliche Worte zur Bar Celoneta beitragen.
    Wir sind mit dem Besitzer gut befreundet und haben deswegen dort oft gegessen und einen guten Schluck zu uns genommen. Deshalb können wir natürlich nicht objektiv sein. Aber wir wissen als Quasi-Insider mit einigem an Hintergrundwissen, dass der überaus sympathische junge Barista mit sehr, sehr viel Liebe zum Detail, mit großer Hingabe und viel Fantasie seine – wie wir finden – sehr gemütliche Bar führt, gut kocht und hervorragende Getränke aller Art bereit hält. Deswegen glauben wir, dass man die Bar jedem, der Wert auf ein individuelles Interieur, gepflegtes und sehr ideenreich zubereitetes (veganes und vegetarisches) Essen aus stets frischen Zutaten sowie ausgewählte Getränke in einer entspannten Atmosphäre Wert legt, mit bestem Gewissen empfehlen kann.
    Wir kennen viele schöne Bars in Barcelona, die Bar Celoneta ist aber eine, in der wir – nicht nur aus privaten Gründen! – immer wieder besonders gerne einkehren. Auch, weil sie einfach anders ist als die Konkurrenz. Wie gesagt, das ist unsere subjektive Meinung, aber unsere ehrliche Überzeugung 🙂

    LG aus Bad Reichenhall
    Michael und Brigitte

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*