Blog: Insider Tipps

Mit dem Auto nach Barcelona: Strecken-Empfehlungen und Kosten

Mit dem Auto nach Barcelona - Top

Du bist bisher eher geflogen oder vielleicht auch einmal mit dem Zug angereist und überlegst nun, ob du einmal mit dem Auto nach Barcelona fahren sollst? Warum nicht, schließlich befindet sich Barcelona nicht am anderen Ende der Welt. Nichtsdestotrotz ist die Anreise auf diese Weise nicht mit einem Katzensprung zu vergleichen. Zudem gibt es einige wichtige Aspekte, die du im Vorfeld unbedingt bedenken solltest, wenn du auf deiner Reise nicht unschön überrascht werden möchtest. Ob Streckenführungen, Mautgebühren, Geschwindigkeitsregeln, Kraftstoffkosten oder Gepäcklisten – ich verrate dir in den folgenden Abschnitten, was es im Großen und Ganzen während eines solchen Trips zu beachten gilt.

WeiterlesenMit dem Auto nach Barcelona: Strecken-Empfehlungen und Kosten

Barcelona im Juni: Alles, was Du wissen musst!

Barcelona im Juni - Top
[toc]Angenehm warm, aber noch nicht zu heiß: Wie im Wonnemonat Mai glänzt Barcelona im Juni mit dem fast immer perfekten Wetter für ein Picknick im Grünen, den Besuch eines Stadtfestes oder den eines Festivals. Aber wofür du dich auch entscheidest – es wird alles richtig Spaß machen.

Denn in Barcelona ist schließlich für jeden Geschmack das Richtige dabei. Im Folgenden erfährst du, welche Aktivitäten sich besonders lohnen und unbedingt einen Platz in deinem Terminkalender verdient haben.

WeiterlesenBarcelona im Juni: Alles, was Du wissen musst!

Poblenou in Barcelona: Alles, was du über den Stadtteil wissen musst!

Poblenou in Barcelona - Top

Bei Poblenou in Barcelona handelt es sich heute um einen vergleichsweise ruhigen, aber deswegen keinesfalls langweiligen Stadtteil im Osten Barcelonas. Zwischen dem Meer und dem rechten Diagonal-Ende gelegen, war er im 20. und frühen 21. Jahrhundert als Barcelonas Industrieherz weit über die regionalen und nationalen Grenzen hinaus bekannt.

WeiterlesenPoblenou in Barcelona: Alles, was du über den Stadtteil wissen musst!

Stadtteile in Barcelona: Alle Stadtviertel auf einen Blick

Stadtteile in Barcelona - Top
[toc]Barcelona setzt sich aus insgesamt 10 größeren Bezirken zusammen, die wiederum aus einer Vielzahl an einzelnen Stadtvierteln mit eigenen Charakterzügen bestehen.

Wenn du Lust hast, die Stadtteile in Barcelona und ihren individuellen Charme ein wenig näher kennenzulernen, dann ist dieser Beitrag ideal dafür. Ob Sehenswürdigkeiten, wichtige Metrostationen, Einwohnerzahlen – hier kommt der schnelle erste Überblick.

WeiterlesenStadtteile in Barcelona: Alle Stadtviertel auf einen Blick

Hotels in Barcelona mit Strandlage

Hotel in Barcelona am Strand - Top
[toc]Urlaub in Barcelona bedeutet für die meisten Reisenden einzigartige Kulturerlebnisse, Party und natürlich Baden an den schönsten Stränden dieser Metropole. Doch nicht nur Unterhaltung und Gute Laune sowie beeindruckende Sehenswürdigkeiten lassen einen Aufenthalt in Barcelona zum Vergnügen werden, sondern auch eine mit allen Komfort ausgestattete Unterkunft. Feiern, Baden und ausgedehnte Shopping Touren machen bekanntlich müde, deshalb sollte bei der Suche nach einem am besten geeignetem Hotel in Barcelona am Strand auf einige Besonderheiten geachtet werden, der zentralen Lage sowie dessen unmittelbare Nähe zu Sehenswürdigkeiten. Zwei Hotels, welche genau diese Kriterien erfüllen, sind das 5-Sterne-Luxushotel The Ritz-Carlton Arts sowie das Hotel 54 Barceloneta. 

WeiterlesenHotels in Barcelona mit Strandlage

Flughafen Girona – Richtig günstig nach Barcelona fliegen

Flughafen in Girona - Top
[toc]Wer beim Fliegen nach Barcelona etwas Geld sparen möchte, kann mit einer der vielen Billigairlines den Flughafen Girona in der Nähe von Barcelona anfliegen. Ryanair bietet schon seit langer Zeit gute und günstige Verbindungen nach Girona an.

Wie sie vielleicht schon wissen sind bei diesen vermeintlich billigen Flügen aber immer wieder extra kosten versteckt. Deswegen sollten sie noch vor der Buchung über Aufschlägen für das Reisegepäck oder Flughafengebühren informieren.

WeiterlesenFlughafen Girona – Richtig günstig nach Barcelona fliegen

Gracia in Barcelona: Alles, was du über den Stadtteil wissen musst!

Gracia in Barcelona - Top
[toc]Heute liegt Gracia in Barcelona ungefähr in dessen Mitte. Dies war aber nicht immer so: Zwar wuchs der heutige Stadtteil bereits im 17. Jahrhundert auf die Größe einer Siedlung an. Allerdings war Gracia bis zu dessen Eingemeindung kurz vor der Wende vom 19. Zum 20. Jahrhundert ein eigenständiges Dorf, das mit der Metropole durch die Passeig de Gràcia verbunden war. Damals lag zwischen beiden Orten noch eine freie Fläche, die später vom Stadtteil l’Eixample aufgefüllt wurde.

Noch heute kannst du Gracia als eigenen Stadtteil erkennen, wenngleich du etwas genauer hinschauen musst: Sobald du dich nördlich von der Avinguda Diagonal befindest, wechselt das Straßenbild deutlich. Denn während in l’Eixample noch die großzügige Reißbrettarchitektur mit ihren breiten Straßen vorherrscht, sind die kleinen Straßen und Plätze in Gracia weitgehend chaotisch angeordnet. Also eigentlich genau so, wie man es in einem typischen Künstler- und Studentenviertel erwarten würde. Doch nicht nur Straßen und Plätze, sondern auch die Gebäude selbst wirken etwas kleiner und irgendwie gemütlicher als anderswo in der Stadt.

Dazu passt auch die wichtigste Sehenswürdigkeit des Stadtteils: Der Park Güell ist mit seinen bunten Mosaiken und den in Zuckerbäckerarchitektur gestalteten Häuschen ein Highlight, das man gesehen haben muss. Aber auch Gebäude wie die Cases Ramos und das Casa Vicens solltest du dir nicht entgehen lassen. Bekannt ist darüber hinaus die Straße Gran de Gràcia mit weiteren berühmten Gebäuden wie des Casa Fuster sowie des Casa Bonaventura Ferrer.

WeiterlesenGracia in Barcelona: Alles, was du über den Stadtteil wissen musst!

Silvester in Barcelona: So feiert die Stadt ihre Silvesterpartys

Silvester in Barcelona - Top
[toc]Altes Jahr auf Wiedersehen, neues Jahr herzlich willkommen! Wenn der Countdown am 31. Silvester gezündet wird, gibt es doch nichts Schöneres, als sich in einer gut gelaunten Gruppe von netten Menschen zu befinden. Ob unter altbewährten Freunden oder neuen Gesichtern, du hast die Wahl. Wobei sich deine Chancen auf tolle neue Kontakte deutlich erhöhen, wenn du Silvester in Barcelona feierst. Warum auch nicht?

Einerseits sind zu dieser Jahreszeit nicht so viele Touristinnen und Touristen in der Stadt. Andererseits verwöhnt dich das Wetter mit höchstwahrscheinlich frostfreien Temperaturen zwischen 2 °C und 10 °C, bis zu 4 Sonnenstunden und recht geringen Niederschlagswerten (um die 20 Milliliter). Alles gute Gründe, um in deiner Lieblingsstadt entspannt bis beschwingt hinüberzugleiten.

WeiterlesenSilvester in Barcelona: So feiert die Stadt ihre Silvesterpartys

Wie Du bei Last Minute Angeboten bis zu 80% in Barcelona sparen kannst!

Last Minute Barcelona - Top

Was gibt es Schöneres als einen Spontantrip in eine Metropole am Mittelmeer? Dass die Hauptstadt von Katalonien in puncto Meer, Kultur und Freizeit einiges zu bieten hat? Weißt du garantiert selbst. Stellt sich aber noch die Frage, warum du lieber eine Last Minute Reise nach Barcelona* denn schon deutlich im Voraus buchen solltest. Ganz einfach. Wenn du erst eine bis knapp zwei Wochen vor Reiseantritt buchst, kannst du richtig sparen. Eine Summe, die bei Last Minute Angeboten für Barcelona bis zu 80% unter dem regulären Reisepreis liegt.

WeiterlesenWie Du bei Last Minute Angeboten bis zu 80% in Barcelona sparen kannst!

Hotels im Zentrum von Barcelona – Top 10 mit richtig guter Lage

Hotels im Zentrum von Barcelona - Top
[toc]Wer eine Städtereise nach Barcelona unternimmt, braucht vor allem ein Hotel mit richtig guter Lage. Denn was gibt es Schöneres das Hotel zu verlassen und schon mitten in der lebhaften Metropole zu stehen. Gerade wenn man eine Shoppingtour durch Barcelona machen möchte, kann man ganz schnell seinen Einkauf auf dem Hotelzimmer verstauen oder eine kleine Pause einlegen. Wenn man aber ein Hotel weit außerhalb am Stadtrand hat, muss man sich erst mal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln durch die halbe Stadt quälen.

Das Schöne an Barcelona ist, das die Stadt ziemlich zentral aufgebaut ist. Gerade die Hotels in der Altstadt, dem Viertel Raval, Barri Gotic und El Born und Eixample eigenen sich perfekt für eine Städtereise. Sie liegen alle im Umfeld der La Rambla, Placa Catalunya und dem Hafen Port Vell. Wenn man hier übernachtet hat man eine sehr gute Ausgangslage für einen angenehmen und intensiven Städteurlaub in Barcelona. Im heutigen Artikel möchte ich die meiner Meinung nach besten Hotels im Zentrum von Barcelona vorstellen.

Günstige Flüge findest Du bei Lastminute*.

WeiterlesenHotels im Zentrum von Barcelona – Top 10 mit richtig guter Lage

Die besten Boutique Hotels in Barcelona – Städtereisen mit viel Komfort

Boutique Hotels in Barcelona - Top
[toc]Die Hauptstadt Kataloniens präsentiert sich so facettenreich wie wohl kaum eine andere Metropole des Kontinents. Beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie etwa die Sagrada Familia oder das gotische Viertel prägen das lebendige Barcelona ebenso wie die weltberühmte Einkaufs- und Flaniermeile La Ramblas oder das pulsierende Nachtleben. Viele sonnenhungrige Urlauber nutzen ein langes Wochenende, um einen Kurztrip nach Barcelona zu unternehmen und eine unvergessliche Städtereise zu erleben. In meinem heutigen Artikel möchte ich Ihnen drei großartige Boutique Hotels in Barcelona vorstellen. Die spanische Metropole bietet Touristen eine große Anzahl an komfortablen Boutique Hotels, die keine Wünsche mehr offen lassen und die perfekte Basis für einen Kurztrip stellen.

WeiterlesenDie besten Boutique Hotels in Barcelona – Städtereisen mit viel Komfort

Unterkünfte von Airbnb in Barcelona: Alles, was Du wissen musst!

Airbnb in Barcelona - Top

Du hast Lust auf einen Städtetrip nach Barcelona oder planst, ein längeres Praktikum in der Stadt zu absolvieren? Du möchtest vielleicht sogar langfristig dort leben und suchst für die ersten Tage oder Wochen eine Unterkunft? Wie wäre es, wenn Du ein Zimmer oder eine Wohnung über Airbnb mietest?

WeiterlesenUnterkünfte von Airbnb in Barcelona: Alles, was Du wissen musst!

Top Sehenswürdigkeiten in Barcelona die aktuell geöffnet sind! (Corona)

Corona Barcelona - Top
[toc]Seit dem 1. Juli darf man wieder nach Barcelona einreisen. Jedoch gelten für fast alle Sehenswürdigkeiten gewisse Beschränkungen wie Abstandsregeln, Maskenpflicht und Limitierte Besucherzahlen. Teilweise sind manche Sehenswürdigkeiten komplett geschlossen, nicht komplett zugänglich oder nur an wenigen Tagen in der Woche geöffnet. Das macht es ziemlich unübersichtlich, was man überhaupt besichtigen kann.

Wir haben alle Top Sehenswürdigkeiten auf dieser Seite zusammengefasst, die Du aktuell Besuchen kannst. Durch die Online Buchung über feste Zeitfenster, können die Sehenswürdigkeiten und Museen die Besucherzahlen besser kontrollieren. Beachte außerdem die „wichtigen Informationen“ unter der Buchungsansicht.

WeiterlesenTop Sehenswürdigkeiten in Barcelona die aktuell geöffnet sind! (Corona)

Flüge nach Barcelona: Alles, was Du wissen musst!

Flüge nach Barcelona - Top
[toc]Es gibt diverse Möglichkeiten, wie du in die katalanische Metropole reisen kannst. Per Auto, per Zug oder per Kreuzfahrtschiff. Die wohl auch schnellste Methode ist es aber sicherlich, sich einmal anzuschauen, welche Flüge nach Barcelona gehen. Immerhin ist die Stadt hervorragend mit anderen europäischen Großstädten vernetzt und von vielen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz beträgt die reine Flugzeit weniger als drei Stunden. Von daher bist du schneller im Urlaub, als du denken kannst. Und was du dafür in etwa wissen solltest (also welche Flughäfen sich anbieten, welche Fluggesellschaften dich nach Barcelona bringen und wo du prima in Flughafennähe übernachtest), möchte ich dir jetzt im Schnellüberblick zeigen.

WeiterlesenFlüge nach Barcelona: Alles, was Du wissen musst!

Barcelona City Pass: Lohnt sich die City Card?

Barcelona City Pass - Top
[toc]

Du machst einen Abstecher in die Hauptstadt Kataloniens und willst ohne große Warteschlangen und möglichst kostengünstig die Sagrada Família, den Park Güell und viele andere Sehenswürdigkeiten besichtigen? Dann profitiere dafür von meinen Erfahrungen mit dem Barcelona City Pass*! Das Beste dabei: Du hast die Wahl zwischen vier verschiedenen Varianten – je nach Geschmack.

Achtung es gibt auch noch einen Turbopass der ebenfalls unter dem Namen „Barcelona City Pass“ läuft. In diesem Artikel möchte ich dir aber nur den exklusiven Pass von Tiqets vorstellen.

WeiterlesenBarcelona City Pass: Lohnt sich die City Card?

Die 10 besten Hotels in Barcelona

Hotels in Barcelona - Top
[toc]Im Prinzip steht deine Reiseplanung; jetzt suchst du nur noch ein richtig gutes Hotel in Barcelona? Kein Problem, denn die Auswahl in der beliebten Mittelmeermetropole ist gigantisch. Entsprechend groß ist gleichzeitig die Spanne der Hotelpreise, die sich ohne Weiteres zwischen 65 und 175 € pro Nacht (je nach Sterne-Kategorie) erstrecken kann. Nach oben gibt es natürlich keine Deckelung.

Daher lohnt es sich, besonders ansprechende Hotels in Barcelona im Vorfeld im Hinterkopf zu haben und regelmäßig nach Sonderangeboten zu schauen. Auf diese Weise wird dein Aufenthalt für deinen Geldbeutel annähernd so erholsam wie für dich. Win-Win! Als Alternative zum Hotel kannst Du auch ein Unterkunft über Fewo-Direkt buchen*. Günstige Flüge findest Du bei Lastminute*.

WeiterlesenDie 10 besten Hotels in Barcelona

Barcelona City Card Vergleich: Welcher Pass ist der Beste?

Barcelona City Card Vergleich - Top
[toc]Eine City Card bei der Barcelona-Stadtbesichtigung am Start zu haben, ist in vielen Hinsichten praktisch und sinnvoll: Vergünstigte Eintritte, das pfeilschnelle Überspringen von Warteschlangen und und und. Stellt sich allerdings die Frage, welche davon die Beste ist. Ich versuche, dieser Frage beim Barcelona City Card Vergleich etwas näher auf den Grund zu gehen und vergleiche dabei 12 City Cards unter anderem im Hinblick auf ihre Leistungen, ihre Preise und ihre Gültigkeitsdauer.

WeiterlesenBarcelona City Card Vergleich: Welcher Pass ist der Beste?

Barcelona Pass Modernista: Lohnt sich der City Pass?

Barcelona Pass Modernista - Top
[toc]Der Modernisme gehört unstrittig zu den Architektur-Stilen, die Barcelona ganz besonders geprägt haben. Dabei beeindrucken sowohl bürgerliche als auch Industriegebäude mit einem speziellen Charme, wenn moderne Bautechniken (Verwendung von vorgefertigten Elementen und Eisen) auf traditionelles Mauerwerk und gotische Einflüsse treffen. Natürlich tauchen einige Sehenswürdigkeiten, die auf diesem Baustil beruhen, in jedem Reiseführer auf. Doch es gibt auch einige Schätze, die nicht ganz so offensiv beworben werden, einen Besuch aber mehr als wert sind. Und genau an dieser Stelle kommt der Barcelona Pass Modernista* ins Spiel. Er beschert dir für 7 Tage kostenlosen und zügigen Zugang zu 15 verschiedenen Architektur-Attraktionen in Barcelona und der nahen Umgebung !

WeiterlesenBarcelona Pass Modernista: Lohnt sich der City Pass?

Barcelona Express Card: Lohnt sich die City Card?

Barcelona Express Card - Top
[toc]

Bei der Barcelona Express Card* handelt es sich strenggenommen um eine Mischung aus Barcelona Card und Hola BCN. Inklusive sind dabei die kostenlose Nutzung diverser öffentlicher Verkehrsmittel und Rabatte auf die Eintritte der unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten und Museen.

Von den Ermäßigungen bei Freizeitaktivitäten, Events und Nightlife-Locations noch gar nicht zu sprechen.

Aber lohnt sich die City Card auch wirklich für dich? Ich zeige dir, wann das der Fall ist.

WeiterlesenBarcelona Express Card: Lohnt sich die City Card?

iventure Card Barcelona: Lohnt sich der City Pass?

iVenture Card Barcelona - Top
[toc]

Du hast Lust, die verschiedenen Top Sehenswürdigkeiten Barcelonas genauer unter die Lupe zu nehmen? Gleichzeitig suchst du nach einer City Card, die einen kostenlosen oder günstigeren Eintritt an genau den Hot Spots verspricht, die für dich interessant sind? Für die über 30 Attraktionen hast Du 7 Tage Zeit, diese in deiner Geschwindigkeit zu besuchen.

Dann lass‘ uns schauen, inwiefern die iVenture Card Barcelona* genau dein Deal ist!

Weiterleseniventure Card Barcelona: Lohnt sich der City Pass?

Barcelona Articket: Lohnt sich der Museumspass

Barcelona Articket - Top
[toc]Du bist ein echter Fan von Barcelonas Museen? Dann gibt es ein Ticket, das du dir auf keinen Fall entgehen lassen darfst und das einen echten Geheimtipp für dich darstellen könnte. Das Barcelona Articket*! Hier sind sechs Top Museen zu einem Preis enthalten, sodass Du wirklich einfach kalkulieren und Geld sparen kannst.

Zusammen mit dem Arqueo Ticket ist es komplett auf den Besuch von Museen ausgerichtet und unterscheidet sich dadurch deutlich von den üblichen City Pässen.

WeiterlesenBarcelona Articket: Lohnt sich der Museumspass

Barcelona Turbopass: Lohnt sich die City Card?

Barcelona Turbopass - Top
[toc]

Der Barcelona Turbopass* gehört zu den City Cards, bei denen kaum Wünsche offenbleiben. Das liegt zum einen an seinem ausgeklügelten Rabatt-Konzept, das sogar Top-Sehenswürdigkeiten wie die Sagrada Família inkludiert.

Andererseits kannst du bei ihm aber auch kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen – so oft Du willst. Ob Hop on Hop off Bus oder Hafenrundfahrt – beides ist dabei!

Eins gleich vorweg. Von allen City Cards, die es für Barcelona gibt – und das sind ja bekanntlich einige, ist der Turbopass mein absoluter Favorit. Du fragst dich warum? In diesem Artikel findest Du alle wesentlichen Einzelheiten.

WeiterlesenBarcelona Turbopass: Lohnt sich die City Card?

Hola BCN: Lohnt sich das Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in Barcelona?

Hola BCN - Top
[toc]

Die Hola BCN* lässt dich unkompliziert und schnell mit dem öffentlichen Nahverkehrsnetz in Barcelona unterwegs sein. Sogar der Transfer zum Flughafen El Prat mit Hin- und Rückfahrt sind dabei inklusive.

Die Transportkarte gibt es für verschiedene Zeiträume mit einer Gültigkeit von 2, 3, 4 oder 5 Tagen. Ab der ersten Entwertung kannst Du die öffentlichen Verkehrsmittel so oft nutzen, wie Du willst.

Welche Leistungen sonst noch auf dich erwarten, worauf du bei ihnen achten solltest und welche Tipps und Tricks es diesbezüglich noch gibt? Das möchte ich dir in den folgenden Absätzen dieses Erfahrungsberichtes verraten!

WeiterlesenHola BCN: Lohnt sich das Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in Barcelona?

Barcelona Night Card: Lohnt sich der Pass für die Clubs?

Barcelona Night Card - Top
[toc]

Zugegeben, Barcelona punktet mit diversen kulturellen Highlights wie der Sagrada Família, dem Park Güell, dem MACBA und vielen anderen Museen und Sehenswürdigkeiten. Zudem ist in Bezug auf Sonne, Strand und Sport – man denke nur an den FC Barcelona und das Camp Nou Stadion – ebenfalls für satte Abwechslung gesorgt. Aber manchmal soll es eben auch einfach nur ein Partywochenende auf verschiedenen Dancefloors und mit dem einen oder anderen kühlen Drink sein.

Logisch, dass es für dieses Vorhaben ebenfalls den richtigen Pass gibt: Die Barcelona Night Card*. Dank ihrer Hilfe erhältst du unkomplizierten, schnellen und vor allem situativ extrem kostengünstigen Eintritt in 23 der beliebtesten Clubs der Stadt. Hier ist schon einmal ein erster Vorgeschmack, welche Locations und Angebote dich dabei erwarten.

WeiterlesenBarcelona Night Card: Lohnt sich der Pass für die Clubs?

Arqueo Ticket Barcelona: Lohnt sich der Museumspass?

Arqueo Ticket Barcelona - Top
[toc]

Du hast Lust, in Barcelona mal etwas anderes zu entdecken als den Strand, die Cafés und das Nachtleben? Dann mach dich einmal auf die Spurensuche.

Wer vor längerer Zeit auf dem Boden der Stadt gelebt hat – und welche fremdländischen Kulturen es nach Barcelona verschlagen hat. Die Archäologiemuseen in Barcelona warten schon auf deinen Besuch.

Wenn du mit dem Arqueo Ticket* unterwegs sein solltest, hat das sogar noch einige Vorteile für dich: Du kannst es ein Jahr ab Kaufdatum nutzen, es gilt als Eintrittskarte für vier Museen und du kommst in alle Sammlungen und Sonderausstellungen hinein. Aber apropos hinein… Von welchen Räumlichkeiten reden wir eigentlich?

WeiterlesenArqueo Ticket Barcelona: Lohnt sich der Museumspass?

Tramvia Blau in Barcelona: Die historische Straßenbahn

Tramvia Blau in Barcelona - Top
[toc]1.276 Meter Strecke, eine Neigung von maximal 8 %, ein Höhenunterschied von 93 Metern und Höchstgeschwindigkeiten von 9,5 km/h bergauf und 13 km/h bergab. Eine Fahrt mit der mehr als 100 Jahre alten Tramvia Blau in Barcelona ist nichts für schwache Nerven der bis zu 24 Fahrgäste pro Wagen. Naja gut, ein bisschen übertrieben haben wir schon. Aber eines daran stimmt trotzdem: Die Fahrt mit der nostalgischen blauen Straßenbahn ist im Vergleich zu Trips mit den anderen öffentlichen Verkehrsmitteln im besten Sinne eigen. Ob man das mag oder nicht – Geschmackssache. Wir nehmen dich auf jeden Fall schon ‚mal auf eine Info-Runde mit.

WeiterlesenTramvia Blau in Barcelona: Die historische Straßenbahn

Flughafentransfer in Barcelona: Übersicht aller Verkehrsmittel, Fahrtzeiten und Kosten

Flughafentransfer in Barcelona - Top

Ob mit der Metro, den Rodalies, verschiedenen Bussen oder dem Taxi – der Flughafentransfer in Barcelona lässt sich mit den unterschiedlichsten Verkehrsmitteln bewerkstelligen. Welches Flughafenshuttle wie viel kostet und wie viel Zeit es in Anspruch nimmt, erfährst du in den folgenden Abschnitten. Bestimmt ist auch für dich die richtige Variante dabei!

WeiterlesenFlughafentransfer in Barcelona: Übersicht aller Verkehrsmittel, Fahrtzeiten und Kosten

Busse in Barcelona: Alle Infos zu Linien, Plänen und Tickets

Busse in Barcelona - Top

Ganz Barcelona fährt am liebsten mit der Metro? Ganz Barcelona? Nein, denn es gibt auch reichlich tapfere Frauen und Männer, die auf die Busse in Barcelona zurückgreifen. Und das nicht ohne Grund: Mehr als 1.000 bequeme und rollstuhlgerechte Busse auf mehr als 200 Linien (194 reguläre Bus- und 17 Nigtbus-Linien) von 9 Betreibergesellschaften bringen auf mehr als 2.200 Streckenkilometern gut 260 Millionen Fahrgäste pro Jahr durch die Stadt. Besonders hervorzuheben sind dabei die TMB (Transportes Metropolitanos de Barcelona), die den Hauptteil der Linienbusse stellt.

[toc]Also egal, wie man es auch dreht und wendet: Metro-Fahren ist schnell und praktisch, aber auch oberirdisch kommst du mit Bussen ziemlich brauchbar von A nach B. Wenn du weißt, wie. Und falls du dir etwas Zeit nimmst, um die Streckenpläne der einzelnen Linien miteinander zu vergleichen. Wobei das dank moderner Technik auch bequem von zu Hause aus machen lässt. Genauso wie die Recherche nach anderen wichtigen Aspekten.

WeiterlesenBusse in Barcelona: Alle Infos zu Linien, Plänen und Tickets