Blog: Insider Tipps

Casa de les Punxes – Lohnt sich ein Besuch?

Casa de les Punxes in Barcelona - Top

Du befindest dich kurz vor der Kreuzung des Passeig de Gràcia und der Avenida Diagonal? Dann kannst du die Casa Terrades eigentlich schon nicht mehr übersehen! Aufgrund ihrer Dachtürmchen, die ein wenig wie Bleistiftspitzen aussehen, ist sie ebenfalls als Casa de les Punxes, als Haus der Spitzen bekannt – und zählt zu den absoluten architektonischen Highlights Barcelonas. Du kannst sie erst seit wenigen Jahren besichtigen. Da sie vorher nicht für die Öffentlichkeit zugänglich war. 

Weiterlesen

Die besten Hotels im Stadtteil Sants Montjuic in Barcelona

montjuic-barcelona
[toc]Du möchtest ein Hotel in Barcelona als Unterkunft bei deinem Städtetrip, das die katalanische Seele der Stadt perfekt widerspiegelt? Dann solltest du manch ein Hotel in Sants Montjuic genauer unter die Lupe nehmen! Denn selbst, wenn du hier nicht mitten in im Ortskern bist, kannst du alle anderen Hotspots sehr schnell erreichen – und das Beste daran: Es ist vergleichsweise ruhig, aber trotzdem voll mit Sehenswürdigkeiten, die darauf warten, von dir entdeckt zu werden.

Weiterlesen

Die besten Hotels im Stadtteil Ciutat Vella in Barcelona

Ciutat Vella Barcelona

Alt, aber oho: Die Altstadt von Barcelona, auch im Katalanischen als „Ciutat Vella“ bekannt, bildet das geopolitische und historische Zentrum der Mittelmeermetropole und repräsentiert die Stadtgeschichte von der Stadtgründung durch die Römer bis hin zu den modernen Zeiten. Wenn du dich für Geschichte und verschiedene Kulturen interessierst, bist du hier also vollkommen richtig – immerhin kannst du hier auch auf gotische und maurische Spurensuche gehen …

Weiterlesen

Teatre Lliure – Freies Theater in Barcelona

Theater in Barcelona

Das Teatre Lliure liegt in Montijuic in einem alten Landwirtschafts Palast und wurde im Jahr 1976 gegründet. Es gibt zwei Räume, der Sala Fabià mit dem große Bühnensaal und guter Soundtechnologie und der Espai Lliure, hier geht es bei gemütlicher Atmosphäre um kleinere Produktionen und der Kontakt zwischen Kunst und Publikum ist sehr eng.

Das Teatre Lliure hat die Philosophie, die Kunst den Bürgern sowie der Stadt näher zu bringen und das auch nach der Vorstellung, wenn man bei Kaffee und Bier noch über das vorgeführte sprechen und weiterdenken kann. Den Rahmen des Programms bilden acht eigene Theaterstücke und vier Tanzproduktionen. Außerdem bezieht das Teatre Lliure internationale Produktionen, Jazzkonzerte und Fotoausstellungen ins Programm mit ein. Das Theater ist auch zum Kulturzentrum geworden, klassische Theaterstücke, Neuinterpretationen und zeitgenössisches Schaffen zielen auf ein sehr breites Publikum ab. In den Räumlichkeiten des Teatre Lliure befindet ebenfalls noch ein Restaurant um den Abend abzurunden.

Weiterlesen

Bar Marsella – Absinth in der ältesten Bar von Barcelona trinken

hochprozentiger Alkohol Flaschen

Die berühmte Bar Marsella gibt es seit 1820, man sagt sie ist eine der ältesten noch existierenden Bars in Barcelona. Der Saal der Bar Marsella ist mit seinen Kronleuchtern, alten Ventilatoren, altersblinden Spiegeln und staubigen Glasvitrinen extrem authentisch. Hier kommt ein nostalgischer Stil rüber, wie man ihn sonst nur aus Filmen kennt. Apropos Film, Woody Allens Film „Vicky Christina Barcelona“ wurde hier ebenfalls gedreht. Der Stil der Bar ist bohemisch gehalten und wirkt sehr sehr alt. Das Publikum ist Jung, viele Einheimische und wenige Touristen erheben hier nach Mitternacht gerne Ihr Glas.

Weiterlesen

GSMA Mobile World Congress – wichtigste Mobilfunk Messe

Mobile World Congress

Die Mobilfunk Branche ist jedes Jahr Anfang Februar zu Gast in Barcelona. Dort findet man auf dem GSMA Mobile World Congress, der wichtigsten Handy-Messe weltweit alle neuen Trends der Branche. Diese Messe ist für alle großen Netzbetreiber und Handyhersteller die wichtigste Telekommunikations-Fachmesse geworden. Neben neuen Produkten und Innovationen werden in acht Hallen auf mehr als 55.000 Quadratmetern, Seminare und intensives Networking geboten. Aus mehr als 200 Ländern kamen über 55.000 Gäste auf die Leitmesse für Handy, Netz, Mobiles Internet und Apps.

Weiterlesen

Mercat Fira de Bellcaire – Der größte Flohmarkt in Barcelona

Tore_Agbar_Encants_Vells_Barcelona_Fira_de_Bellcaire

Der Encants Vells Barcelona – Fira de Bellcaire ist ein 15.000 Quadratmeter großer Flohmarkt, auf dem weit über 500 Verkäufer Ihre Waren anpreisen. Er ist vier Mal in der Woche geöffnet und man findet dort neben Trödel und Ramsch auch viele nützliche Dinge wie Möbel, Bücher, Schmuck und sogar handgemachte Werke vergangener Zeiten. Hier kommen Schnäppchenjäger und Antiquitätenliebhaber voll auf ihre kosten.

Weiterlesen

Preise in Barcelona – Wie teuer ist das Leben in der Metropole?

940px

Im heutigen Gastartikel von Daniela geht es um die Preise in Barcelona. Welche Tipps und Erfahrungen Sie dabei gemacht hat, berichtet sie im folgenden Beitrag: Die katalonische Hafenstadt Barcelona wird nicht umsonst die „heimliche Hauptstadt Spaniens“ genannt. Bei einer Kurzreise von leider nur vier Tagen konnte ich mich selbst von den Highlights dieser Stadt überzeugen. Natürlich musste ich auch einmal so richtig ausgiebig shoppen gehen, denn welche Frau lässt sich so eine Gelegenheit schon entgehen. Die Preise sind natürlich auch nicht „ohne“ und meine Erfahrungen möchte ich gern weitergeben.

Weiterlesen

Banken und Kreditkarten in Barcelona – Gebühren beim Geld abheben?

940px

Das Bankensystem in Spanien hat sich in den letzten zehn Jahren stark verändert. Gab es früher sieben kleinere Banken, die den ganzen Markt in Spanien abdeckten, sind jetzt eigentlich nur noch zwei große Banken durch Konsolidierung übrig geblieben. Zum einen die BBCA und Santander, die jeweils noch einige Tochterunternehmen unter ihrem Dach haben.

Nach der Aufhebung des Expansionsverbots ende der 80er Jahre, konnten sich vor allem die Sparkassen regional sehr gut etablieren und decken im Moment gut die hälfte der Privatkundengeschäfte bei den Banken in Spanien ab. Zu den Sparkassen gehört zum Beispiel die Bank „La Caixa“.

Weiterlesen

Passeig de Gracia – Flanierboulevard in Barcelona

Passeig de Gracia Barcelona

Die Passeig de Gracia ist im Vergleich zur La Rambla, moderner, edler und eleganter. Der Flanierboulevard zählt mit seinen tollen Geschäften der top Labels und den bedeutenden Jungenstilbauten zu den Höhepunkten auf Barcelona Shopping Line. Im 19. Jahrhundert war die Straße eine prestigeträchtige Gegend für reiche Geschäftsleute die teure Wohn- und Geschäftsräume suchten. In der Gegenwart sind diese aber größtenteils für Mode- und Juwelierläden, oder Hotel und nobel Restaurants gewichen. Natürlich hat auch hier wieder Antoni Gaudi zahlreiche Gebäude für seine Nachwelt hinterlassen. Darunter das Pedrera und das berühmte Casa Mila.

Weiterlesen

Die 8 besten Barcelona Apps für Android Smartphones

940px

Fast jeder hat mittlerweile ein Smartphone und damit Zugang zu Millionen von Applikation. Gerade für Reisende ergeben sich hierdurch enorme Vorteile und völlig neue Möglichkeiten. Während man früher noch unübersichtliche, vielleicht sogar veraltete Reiseführer wälzen musste, hat man heute quasi alle Informationen für das Reiseziel in der Hosentasche. Im heutigen Artikel möchte ich mal die besten Barcelona Apps für Android Nutzer vorstellen. Mit Sicherheit ist hier etwas Brauchbares dabei, und wenn ihr auch gute kennt, dann schreibt mir diese unten in die Kommentare.

Weiterlesen

Betreute Jugendreise nach Spanien mit Stern-Tours.de

Jugendreisen Strandhäuser

Spanien ist nicht nur bei Erwachsenen sehr beliebt, sondern vor allem auch bei Jugendlichen. Sonne, Strand und mehr locken jedes Jahr Tausende deutsche Jugendliche in den Süden. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Jungendreisen. Neben Reisen in die PartyhochburgenLloret de Mar und S´Arenal bieten viele Anbieter für Jugendreisen auch betreute Reisen in die Umgebung von Barcelona.

Hier kommt neben Strand und Party, die Kultur sowie das Entdecken des eigentlichen Urlaubslandes nicht zu kurz. Einer zum Beispiel ist Stern-Tours.de und auf dessen Fahrt zum Campingplatz „Nautic Almata“ möchte ich kurz näher eingehen.

Weiterlesen

Musik aus Barcelona – Geschichte, bekannte Künstler und Konzerte

940px

An einem jeden Sonntagabend finden sich auf dem Plaça de Sant Jaumein Barcelona ein Kreis von Menschen zusammen, um gemeinsam den katalanischen Reigentanz Sardana zu tanzen. Dieser Tanz galt unter der Diktatur Frankos als ein nationales Symbol Kataloniens und wurde über 30 Jahre lang verboten und unterdrückt. Demnach ist das Tanzen des Sardana mehr als nur eine freudige Begegnung unter Katalanen, sie preist und bewahrt darüber hinaus einen kulturellen Schatz, dessen Wurzeln bis weit ins Mittelalter hineinreichen.

Weiterlesen

Klassenfahrt nach Barcelona mit einer Flugreise

Ausflug einer Schulklasse

Habt ihr für eure nächste Klassenfahrt schon ein Ziel? Wie wäre es mit Barcelona? Aber nicht mit dem Bus und der damit verbundenen 20 Stunden Busfahrt. Als Jugendlicher habe ich diese extreme Tour bereits zweimal hinter mich gebracht. Gemütlicher ist da schon eine Flugreise nach Barcelona*. Mit ca. 2 – 3 Stunden Flugzeit ist man ruckzuck von Deutschland in die katalanische Hauptstadt geflogen.

Weiterlesen

Das sind die zwei geilsten Burger Restaurants in Barcelona

Burger Restaurant Barcelona

Kennst du die Gemeinsamkeit von Tapas und Burgern? Beides gibt’s als Fingerfood, aber auch gediegen vom Teller. Wen wundert es da, dass es auch in Barcelona für amerikanische Appetizer die perfekten Locations gibt? Wie wäre es mit den folgenden zwei Burger Restaurants in Barcelona? Nach diesen Burgern bist du richtig glücklich – versprochen!

Weiterlesen

FC Barcelona Geschichte & Trikot Historie

Camp Nou Rasen Tribüne
[toc]

Am 18. November 1899 gründete der gebürtige Schweizer, Hans Gamber den Futbol Club Barcelona. Die Vereins und Trikotfarben sind in rot-blau gehalten und stellen eine Ehrung des FC Basel da, für die Hans Gamber als Kapitän auflief. Das Trikot des FC Barcelona ist für die Spieler so wichtig, wie auch für mich als Fan. Es gab bereits zahlreiche verschiedene Trikots, doch ein Erkennungszeichen hat sich nie geändert, nämlich die Farben. Gerade die Trikots des FC Barcelona können auf eine lange Geschichte zurückgreifen, was dafür sorgt, dass sich immer wieder namhafte Sponsoren finden lassen.

Weiterlesen

Zwei gute Sport Bars in Barcelona – damit Du nicht alleine Fußball schauen musst!

Tormann Glanzparade

Es gibt wohl kaum eine Metropole, die ein sportlicheres Image hat als Barcelona. Der hier ansässige Fußballclub ist legendär und auch andere Sportarten sind mit lokalen wie internationalen Wettkämpfen vertreten.  Klar, dass sich die Einheimischen davon anstecken lassen und sich beim Joggen, Inlinern oder Schwimmen in Topform halten. Nicht wenige gehen anschließend gerne in eine Sportbar um die leeren Batterien wieder aufzufüllen, Freunde zu treffen und Sportevents auf der Leinwand zu verfolgen.

Weiterlesen

Barcelona im Winter – mildes Wetter auch zur kalten Jahreszeit

940px

Während sich in den Sommermonaten unzählige Touristen in Barcelona und vor allem an seinen Stränden tummeln, hat man im Winter die Möglichkeit, die katalanische Hauptstadt von einer ganz anderen, aber ebenso schönen Seite kennenzulernen. Bei einer Durchschnittstemperatur von 12 Grad ist es vielleicht zu kalt zum Sonnenbaden, trotzdem hat Barcelona auch zur kalten Jahreszeit einiges zu bieten. 

Weiterlesen

Eine Barcelona Segway Tour auf Deutsch

Barcelona Segway Tour

Im Zeitalter der modernen Technik sind Trends und Neuerungen hinsichtlich der Möglichkeiten beim Reisen auch ein Thema geworden. Um zeitgemäß eine Stadt wie Barcelona zu erkunden, empfehle ich dir eine Barcelona Segway Tour zu machen. Der Fun-Faktor ist hoch und Du kannst in kurzer Zeit viel sehen.

Weiterlesen

Die 5 besten Gourmet Restaurants in Barcelona

Gourmet Koch beim kochen

Barcelona ist eine sehr beliebte Stadt bei Touristen, da sie mit schönen Stränden Urlaubsflair schafft und dieses aber auch mit den Vorzügen einer Großstadt verbindet, sodass ein Aufenthalt viel Abwechslung ermöglicht und jeder Urlauber ihn ganz nach seinen Vorstellungen gestalten kann. Natürlich gehört es bei einem Aufenthalt in Barcelona auch dazu, die landestypische Küche kennen zu lernen, sodass ein Besuch in einem entsprechenden Restaurant nahezu Pflicht ist. Nachfolgend werden fünf der besten Restaurants in Barcelona kurz vorgestellt.

Weiterlesen

Parken in Barcelona – Gibt es überhaupt welche?

Parken Barcelona

Wer bereits einmal nach Barcelona gereist ist, der kennt das Verkehrschaos, das dort vorherrscht. Vor allem in den Sommermonaten, wenn neben den Einheimischen auch zahlreiche Touristen die Stadt bevölkern, droht der Verkehr im Chaos zu versinken. Dann hört man aus jeder Ecke ein ungeduldiges Hupen und muss sich auf lange Staus gefasst machen. Vor allem das Parken in Barcelona gestaltet sich schwierig, da beim Ausbau ausreichende Parkmöglichkeiten nicht bedacht worden sind und heute ein enormer Mangel an Parkplätzen herrscht. Wie man mit dem Problem Parken in Barcelona am besten umgeht und welche Alternativen zum Parken in Barcelona es gibt, soll im folgenden Artikel näher beschrieben und erläutert werden.

Weiterlesen

Wetter und Klima in Barcelona – Wann ist es am besten, wann eher schlecht?

beste reisezeit barcelona

Auf das Wetter in Barcelona ist das ganze Jahr über eigentlich verlass. Die Sommer sind sehr trocken und heiß, die Winter dafür auch entsprechend mild. Schnee fällt in Barcelona so gut wie nie und wenn doch, ist das ein echtes Highlight in Barcelona. Wenn Sie die passende Kleidung mit auf die Reise nehmen, ist Barcelona zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Weiterlesen

Städtereise nach Barcelona

940px

Als zweitgrößte Stadt von Spanien ist Barcelona zugleich die Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft Katalonien. Fast fünf Millionen Menschen leben im gesamten Einzugsbereich der Region um Barcelona, die vor allem durch ihre umstrittenen Stierkämpfe, der Fußball-Meisterschaft 1982 und im Zuge der Olympischen Sommerspiele von 1992 weltbekannt wurde.

Weiterlesen

Auswandern nach Barcelona – Erfahrungen eines Lesers

940px

Im heutigen Gastartikel berichtet Martin von seinen Erfahrungen, die Er beim Thema Auswandern nach Barcelona in den letzten Jahren gemacht hat. Bevor man Hals über Kopf etwas überstürzt, sollte man vor dem Neubeginn in einem fremden Land doch einiges an Vorarbeit leisten um besser zurecht zukommen. Denn auch wenn man in Deutschland vielleicht nicht sein Glück gefunden hat, so leicht und sicher leben wie hier lässt es sich in den wenigstens Ländern der Erde.

Weiterlesen

Gruppenreisen Katalonien – Reisen in und um Barcelona

Barcelona Wassersport

Lloret de Mar, Calella, Malgrat de Mar und Co. sind vor allem im Sommer Hochburgen für reisende Gruppen. Gerade Jugendliche erfreuen sich in den verschiedenen Küstenstädten Kataloniens am ersten Urlaub ohne Eltern. Das Angebot an budgetorientierten Hotels oder sogar Zeltplätzen, Bars, Diskotheken und vielen Freizeitmöglichkeiten scheint hier zu explodieren. Ganz besonders bekannt ist die Region für Abi-Urlaube und Jugendreisen, aber gerade in den weniger warmen Monaten trifft man auch Senioren an der Costa Brava an, die bei den milden Temperaturen dem kalten Winter in Deutschland im Rahmen einer Gruppenreise entfliehen.

Weiterlesen