Blog: Insider Tipps

Museu d’arqueologia de Catalunya in Barcelona

940px

Die kulturellen Hinterlassenschaften des Menschen, welche in Form von Bauwerken, Kunstobjekten und Werkzeugen die Identität vorangegangener Zeitalter enthüllen, liegen im wissenschaftlichen Interesse der Archäologie. Im Interesse des Museu d’arqueologia deCatalunya in Barcelona liegt es demnach, dieses Wissen mit den Menschen der Gegenwart zu teilen und dem Besucher die Geschichte der katalanischen Kulissen vor Augen zu führen. 

WeiterlesenMuseu d’arqueologia de Catalunya in Barcelona

Museum Fundació Francisco Godia – mittelalterliche und zeitgenössische Kunst

Sala de ceramica_baja

Die Caller de la Diputació in Barcelona erstreckt sich geradlinig entlang der grünen Zierbäume und den charakteristischen vierstöckigen Häuserreihen der katalonischen Hauptstadt. Neben der prunkvollen Architektur Spaniens und den hübschen Balkonen ist an der Hausnummer 250 jedoch auch das Interieur zu bewundern. Das Museum Fundació Francisco Godia präsentiert seinem Besucher einen faszinierenden Blick auf die Kunst des Mittelalters und das Kunsthandwerk der Keramik, besticht aber auch mit seiner Sammlung von Zeichnungen und Malerei der Moderne.

WeiterlesenMuseum Fundació Francisco Godia – mittelalterliche und zeitgenössische Kunst

Fundació Sunol – Museum für zeitgenössische Kunst in Barcelona

940px

Das Museum Fundació Sunol in der faszinierenden Metropole Barcelona ist ein Erlebnis der zeitgenössische Kunst, welches eine beeindruckende Kunstsammlung bedeutender Persönlichkeiten präsentiert. Besucher erhalten somit einen unvergesslichen Einblick in die unvergesslichen Werke zahlreicher berühmter Künstler des gesamten 20. und 21. Jahrhunderts. Mit seiner bemerkenswerten und beeindruckenden Kunstsammlung ist das Museum Fundació Sunol eine echte Bereicherung in der Kunst-Szene von Barcelona.

WeiterlesenFundació Sunol – Museum für zeitgenössische Kunst in Barcelona

Musik aus Barcelona – Geschichte, bekannte Künstler und Konzerte

940px

An einem jeden Sonntagabend finden sich auf dem Plaça de Sant Jaumein Barcelona ein Kreis von Menschen zusammen, um gemeinsam den katalanischen Reigentanz Sardana zu tanzen. Dieser Tanz galt unter der Diktatur Frankos als ein nationales Symbol Kataloniens und wurde über 30 Jahre lang verboten und unterdrückt. Demnach ist das Tanzen des Sardana mehr als nur eine freudige Begegnung unter Katalanen, sie preist und bewahrt darüber hinaus einen kulturellen Schatz, dessen Wurzeln bis weit ins Mittelalter hineinreichen.

WeiterlesenMusik aus Barcelona – Geschichte, bekannte Künstler und Konzerte

Die 8 besten Barcelona Apps für Android Smartphones

940px
[adrotate banner=“26″]

Fast jeder hat mittlerweile ein Smartphone und damit Zugang zu Millionen von Applikation. Gerade für Reisende ergeben sich hierdurch enorme Vorteile und völlig neue Möglichkeiten. Während man früher noch unübersichtliche, vielleicht sogar veraltete Reiseführer wälzen musste, hat man heute quasi alle Informationen für das Reiseziel in der Hosentasche. Im heutigen Artikel möchte ich mal die besten Barcelona Apps für Android Nutzer vorstellen. Mit Sicherheit ist hier etwas Brauchbares dabei, und wenn ihr auch gute kennt, dann schreibt mir diese unten in die Kommentare.

WeiterlesenDie 8 besten Barcelona Apps für Android Smartphones

Museu de Ceramica de Barcelona – Das Keramikmuseum

museu-de-ceramica-de-barcelona

Wer seinen Urlaub in Barcelona macht, der sollte seine Zeit nicht nur an den schönen Stränden verbringen, sondern auch ein wenig Kultur der Stadt entdecken. Das Museu de Ceramica de Barcelona eignet sich dafür ganz auf seine Art und ist wirklich spannend. Ich hoffe ich kann ihnen im folgenden Artikel etwas Lust darauf machen.

WeiterlesenMuseu de Ceramica de Barcelona – Das Keramikmuseum

Barcelona im Winter – mildes Wetter auch zur kalten Jahreszeit

940px

Während sich in den Sommermonaten unzählige Touristen in Barcelona und vor allem an seinen Stränden tummeln, hat man im Winter die Möglichkeit, die katalanische Hauptstadt von einer ganz anderen, aber ebenso schönen Seite kennenzulernen. Bei einer Durchschnittstemperatur von 12 Grad ist es vielleicht zu kalt zum Sonnenbaden, trotzdem hat Barcelona auch zur kalten Jahreszeit einiges zu bieten. 

WeiterlesenBarcelona im Winter – mildes Wetter auch zur kalten Jahreszeit

Auswandern nach Barcelona – Erfahrungen eines Lesers

940px
[adrotate banner=“26″]

Im heutigen Gastartikel berichtet Martin von seinen Erfahrungen, die Er beim Thema Auswandern nach Barcelona in den letzten Jahren gemacht hat. Bevor man Hals über Kopf etwas überstürzt, sollte man vor dem Neubeginn in einem fremden Land doch einiges an Vorarbeit leisten um besser zurecht zukommen. Denn auch wenn man in Deutschland vielleicht nicht sein Glück gefunden hat, so leicht und sicher leben wie hier lässt es sich in den wenigstens Ländern der Erde.

WeiterlesenAuswandern nach Barcelona – Erfahrungen eines Lesers

Kriminalität in Barcelona – Von Taschendieben und Trickbetrügern

[adrotate banner=“26″]

Auch wenn ich bei meinen fünf Besuchen in Barcelona noch nie beklaut worden bin, gibt es in Barcelona jede Menge Taschendiebe und Trickbetrüger. Wenn man aber aufpasst und eine Auge hat, kann man diese Ganoven sogar ganz leicht erkennen. Im heutigen Gastartikel berichtet Dirk S. von seiner letzten Reise und der Kriminalität in Barcelona. 

WeiterlesenKriminalität in Barcelona – Von Taschendieben und Trickbetrügern

Die perfekte Städtereise im Herbst – Ziel Barcelona!

Barcelona Platz

Barcelona ist nicht nur die Hauptstadt der spanischen Provinz Katalanien, mit rund 1,7 Millionen Einwohnern ist sie, nach Madrid, auch die zweitgrößte Stadt Spaniens. Zu jeder Jahreszeit gibt es in dieser Stadt viel zu entdecken. Für mich die ideale Reisezeit, um Barcelona zu erkunden, ist und bleibt aber der Herbst. Die Temperaturen sind dann nicht mehr so hoch (Spitzentemperaturen in den Sommermonaten bis über 30 Grad Celsius sind keine Seltenheit), und der größte Ansturm an Touristen hat die Stadt wieder verlassen.

WeiterlesenDie perfekte Städtereise im Herbst – Ziel Barcelona!

Disseny Hub Barcelona – Das Museum für Mode, Design und Kunst

Lokalisiert im schönen Barcelona mitten in Katalonien, hierhin verschlug es mich als Fanatiker der optisch ansprechenden Kunst im späten Frühling in das Disseny Hub Barcelona. Das erst kürzlich gänzlich umgestaltete Museum soll als Wegweiser der Designkunst vom späten Mittelalter dienen und ist somit für jeden Grafiker, Designer oder für Freunde der attraktiven Historik ein absoluter Pflichtbesuch.

WeiterlesenDisseny Hub Barcelona – Das Museum für Mode, Design und Kunst

Städtereise und Fußball in Barcelona verbinden – Reisebericht eines Lesers

Camp Nou Rasen Tribüne

Im heutigen Artikel möchte ich einen Reisebericht von Thomas E. einem Leser von WeLoveBarcelona vorstellen. Er war vor einigen Monaten mit seiner Freundin in Barcelona zu Gast und berichtet was die beiden auf ihrem Kurztrip erlebt haben. Angefangen bei den vielen wunderschönen Sehenswürdigkeiten und dann weiter zum Fußballstadion des FC Barcelonas, dem Camp Nou.

WeiterlesenStädtereise und Fußball in Barcelona verbinden – Reisebericht eines Lesers

Zwei katalanische Rezepte: Kabeljau und Mandelnougat – Zum Nachkochen

Fisch Gericht
[adrotate banner=“26″]

Nachdem ich gestern das Kochbuch „Katalanisch Kochen – Gerichte und Ihre Geschichte“ vorgestellt habe, möchte ich heut euch zwei katalanische Rezepte aus diesem Buch vorstellen. Einmal eine Suppe mit Kabeljau und Nudeln und dann noch Mandelnougat für die Weihnachtszeit. Viel Spaß beim Nachkochen/backen.

WeiterlesenZwei katalanische Rezepte: Kabeljau und Mandelnougat – Zum Nachkochen

Luxusurlaub in Barcelona

940px

Wenn Sie Spanien lieben, dann sind Sie in Barcelona zu jeder Jahreszeit an der richtigen Adresse. Und wenn Sie ein Anhänger von Luxusurlaub sind – ein Urlaub, in dem Sie jeden Tag das Leben genießen können – dann sind Sie erst recht richtig. Verreisen ist nicht nur Glücksache, man muss nur vernünftig planen vorher und ein paar Tipps anderer Leute anhören, dann kann der Erholung pur nichts mehr im Wege stehen.

WeiterlesenLuxusurlaub in Barcelona

Das Trikot des FC Barcelona – Geschichte und Tradition

Camp Nou Rasen Tribüne

Das Trikot des FC Barcelona ist für die Spieler so wichtig, wie auch für mich als Fan. Es gab bereits zahlreiche verschiedene Trikots, doch ein Erkennungszeichen hat sich nie geändert, nämlich die Farben. Gerade die Trikots des FC Barcelona können auf eine lange Geschichte zurückgreifen, was dafür sorgt, dass sich immer wieder namhafte Sponsoren finden lassen.

WeiterlesenDas Trikot des FC Barcelona – Geschichte und Tradition

Parken in Barcelona – Gibt es überhaupt welche?

Parken Barcelona

Wer bereits einmal nach Barcelona gereist ist, der kennt das Verkehrschaos, das dort vorherrscht. Vor allem in den Sommermonaten, wenn neben den Einheimischen auch zahlreiche Touristen die Stadt bevölkern, droht der Verkehr im Chaos zu versinken. Dann hört man aus jeder Ecke ein ungeduldiges Hupen und muss sich auf lange Staus gefasst machen. Vor allem das Parken in Barcelona gestaltet sich schwierig, da beim Ausbau ausreichende Parkmöglichkeiten nicht bedacht worden sind und heute ein enormer Mangel an Parkplätzen herrscht. Wie man mit dem Problem Parken in Barcelona am besten umgeht und welche Alternativen zum Parken in Barcelona es gibt, soll im folgenden Artikel näher beschrieben und erläutert werden.

WeiterlesenParken in Barcelona – Gibt es überhaupt welche?

Die spanische Küche – Traditionelle Köstlichkeiten in Barcelona

spanischer Schinken

Spanien hat eine hervorragende Küche mit langer Tradition. Durch die geografische Lage bedingt werden sehr häufig Fisch und Meeresfrüchte gegessen. Davon abgesehen ist die spanische Küche sehr vielfältig, denn im Laufe der Geschichte wurde die Iberische Halbinsel von vielen verschiedenen Einflüssen geprägt. Man muss aber nicht extra ins schöne Barcelona reisen, um spanische Köstlichkeiten zu genießen, in Deutschland gibt es zahlreiche Restaurants oder online Bestell-Plattformen, wie Lieferheld, bei denen man spanisches Essen online bestellen kann.

WeiterlesenDie spanische Küche – Traditionelle Köstlichkeiten in Barcelona

Gruppenreisen Katalonien – Reisen in und um Barcelona

Barcelona Wassersport

Lloret de Mar, Calella, Malgrat de Mar und Co. sind vor allem im Sommer Hochburgen für reisende Gruppen. Gerade Jugendliche erfreuen sich in den verschiedenen Küstenstädten Kataloniens am ersten Urlaub ohne Eltern. Das Angebot an budgetorientierten Hotels oder sogar Zeltplätzen, Bars, Diskotheken und vielen Freizeitmöglichkeiten scheint hier zu explodieren. Ganz besonders bekannt ist die Region für Abi-Urlaube und Jugendreisen, aber gerade in den weniger warmen Monaten trifft man auch Senioren an der Costa Brava an, die bei den milden Temperaturen dem kalten Winter in Deutschland im Rahmen einer Gruppenreise entfliehen.

WeiterlesenGruppenreisen Katalonien – Reisen in und um Barcelona

Café de’L Opera – Café trinken in Barcelona im Stil der 20er

Kaffee Barcelona
[adrotate banner=“26″]

Das Café de’L Opera in Barcelona ist ein altes Café im neoklassizistischen Stil der 20er Jahre und befindet sich im gotischen Viertel, genau gegenüber der berühmten Oper, auf der La Rambla. Die Original Einrichtung aus dem Jahr 1929, verleihen dem Café de’L Opera einen sehr speziellen Charme früherer Zeiten. 

WeiterlesenCafé de’L Opera – Café trinken in Barcelona im Stil der 20er

Mirablau – Panorama Bar und Restaurant über Barcelona

mirablau-barcelona-panorama

Das Mirablau ist eines der schönsten Restaurants und Cafés in ganz Barcelona. Es befindet sich unterhalb der Zahnradbahn (Funicular del Tibidabo) auf dem Tibidabo Berg. Von hier aus hat man einen sagenhaften Ausblick auf die Sagrada Familia und den Rest der Stadt. Tagsüber lockt das Mirablau überwiegend Touristen auf den Berg. Aber gegen Abend teilt sich das Publikum im Verhältnis zu den Einheimischen ziemlich auf. Quer durch alle Altersgruppen gilt die Bar am Abend als Szenetreff der Stadt. So legen hier regelmäßig auch Djs auf und verleihen dem Ausblick bei Einbruch der Dunkelheit noch das gewisse Etwas. Der untere Raum dient hierbei als kleiner Club und Tanzfläche.

WeiterlesenMirablau – Panorama Bar und Restaurant über Barcelona

Betreute Jugendreise nach Spanien mit Stern-Tours.de

Jugendreisen Strandhäuser

Spanien ist nicht nur bei Erwachsenen sehr beliebt, sondern vor allem auch bei Jugendlichen. Sonne, Strand und mehr locken jedes Jahr Tausende deutsche Jugendliche in den Süden. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Jungendreisen. Neben Reisen in die PartyhochburgenLloret de Mar und S´Arenal bieten viele Anbieter für Jugendreisen auch betreute Reisen in die Umgebung von Barcelona.

Hier kommt neben Strand und Party, die Kultur sowie das Entdecken des eigentlichen Urlaubslandes nicht zu kurz. Einer zum Beispiel ist Stern-Tours.de und auf dessen Fahrt zum Campingplatz „Nautic Almata“ möchte ich kurz näher eingehen.

WeiterlesenBetreute Jugendreise nach Spanien mit Stern-Tours.de

Tickets für den FC Barcelona inklusive Flug und Hotel

Camp Nou Stadion

Ein klassischer Urlaub bzw. Aufenthalt in Barcelona besteht meist aus Ausflügen zum Strand, dem Genuss der spanischen Küche und natürlich auch aus Besichtigungen alter Bauwerke und Sehenswürdigkeiten. Neben dem Museu Picasso und La Catedrale bietet die Stadt allerdings noch eine weitere entscheidende Sehenswürdigkeit: den FC Barcelona.

WeiterlesenTickets für den FC Barcelona inklusive Flug und Hotel

Warum nach Barcelona reisen? Was kann man hier erleben?

940px

Barcelona und die Region Katalonien zählt zu den beliebtesten Zielen für einen Spanienurlaub. Die Partnerstadt von Köln macht mindestens genauso viel Spaß und bietet neben dem Charme einer Millionen Metropole auch Mittelmeerstrände und damit viel Erholung. Wer sonst auch weltweit Urlaub macht, solle sich Spanien und natürlich dann auch Barcelona auf keinen Fall entgehen lassen.

WeiterlesenWarum nach Barcelona reisen? Was kann man hier erleben?

Wetter und Klima in Barcelona – Wann ist es am besten, wann eher schlecht?

940px
[adrotate banner=“26″]

Auf das Wetter in Barcelona ist das ganze Jahr über eigentlich verlass. Die Sommer sind sehr trocken und heiß, die Winter dafür auch entsprechend mild. Schnee fällt in Barcelona so gut wie nie und wenn doch, ist das ein echtes Highlight in Barcelona. Wenn Sie die passende Kleidung mit auf die Reise nehmen, ist Barcelona zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

WeiterlesenWetter und Klima in Barcelona – Wann ist es am besten, wann eher schlecht?

Die Spiele des FC Barcelona online via Live Stream sehen

Camp Nou Stadion

Um die Spiele des FC Barcelona zu sehen, hat man zwei Möglichkeiten, entweder man verbindet eine Barcelonareise mit einem Besuch im Camp Nou Stadion oder man versucht via Live Stream es vom heimischen PC aus. Dass man kostenlos über Internet Fußballspiele anschauen kann, dürfte den meisten ja schon bekannt sein. Das Machen ja schließlich Tausende jeden Samstag, um die Fußball Bundesliga zu sehen. Das, das ganze nicht ganz legal ist, kann man sich ja denken. Es ist zwar auch nicht unter bestimmten Vorrausetzungen illegal, allerdings zumindest in einer großen Grauzone.

WeiterlesenDie Spiele des FC Barcelona online via Live Stream sehen

Teatre Lliure – Freies Theater in Barcelona

Theater in Barcelona
[adrotate banner=“26″]

Das Teatre Lliure liegt in Montijuic in einem alten Landwirtschafts Palast und wurde im Jahr 1976 gegründet. Es gibt zwei Räume, der Sala Fabià mit dem große Bühnensaal und guter Soundtechnologie und der Espai Lliure, hier geht es bei gemütlicher Atmosphäre um kleinere Produktionen und der Kontakt zwischen Kunst und Publikum ist sehr eng.

Das Teatre Lliure hat die Philosophie, die Kunst den Bürgern sowie der Stadt näher zu bringen und das auch nach der Vorstellung, wenn man bei Kaffee und Bier noch über das vorgeführte sprechen und weiterdenken kann. Den Rahmen des Programms bilden acht eigene Theaterstücke und vier Tanzproduktionen. Außerdem bezieht das Teatre Lliure internationale Produktionen, Jazzkonzerte und Fotoausstellungen ins Programm mit ein. Das Theater ist auch zum Kulturzentrum geworden, klassische Theaterstücke, Neuinterpretationen und zeitgenössisches Schaffen zielen auf ein sehr breites Publikum ab. In den Räumlichkeiten des Teatre Lliure befindet ebenfalls noch ein Restaurant um den Abend abzurunden.

WeiterlesenTeatre Lliure – Freies Theater in Barcelona

Bar Marsella – Absinth in der ältesten Bar von Barcelona trinken

hochprozentiger Alkohol Flaschen

Die berühmte Bar Marsella gibt es seit 1820, man sagt sie ist eine der ältesten noch existierenden Bars in Barcelona. Der Saal der Bar Marsella ist mit seinen Kronleuchtern, alten Ventilatoren, altersblinden Spiegeln und staubigen Glasvitrinen extrem authentisch. Hier kommt ein nostalgischer Stil rüber, wie man ihn sonst nur aus Filmen kennt. Apropos Film, Woody Allens Film „Vicky Christina Barcelona“ wurde hier ebenfalls gedreht. Der Stil der Bar ist bohemisch gehalten und wirkt sehr sehr alt. Das Publikum ist Jung, viele Einheimische und wenige Touristen erheben hier nach Mitternacht gerne Ihr Glas.

WeiterlesenBar Marsella – Absinth in der ältesten Bar von Barcelona trinken

Sonar Festival – Multimedia Kunst und elektronische Musik

Disco Bühne
[adrotate banner=“26″]

Das Sonar Festival in Barcelona gilt als das renommierteste Festival für elektronische Musik und Multimedia Kunst. Seit 1997 findet am jeweils 3ten Juni Wochenende das Sonar Festival statt. Jedes Jahr stellen die Veranstalter ein Line-up mit namhafte Künstler aus der ganzen Welt zusammen. Das besondere aber an diesem Festival ist, das man sich nicht wie zum Beispiel bei der Nature One, einfach die Top 200 DJs alle zusammengebookt, sondern wirklich Ausnahmekünstler einlädt, die sich deutlich von der Masse abheben. Außerdem bekommen jedes Jahr experimentelle Newcomer Künstler die Chance vor einem großen Publikum ihre Show dazubieten. Mit weit mehr als 80.000 Besuchern ist das Sonar Festival eines der größten Open Air Events in Europa.

WeiterlesenSonar Festival – Multimedia Kunst und elektronische Musik